Bild: Isabell Diedenhofen, Video: Heiko Müller

Servoumrichter Digitax HD von Control Techniques

07.12.2018

Im Gespräch: Dr. Holger König, Director Control Techniques des Unternehmens Control Techniques, im publish-industry Technik-Talk, ROTE COUCH EXPRESS, SPS IPC Drives 2018.

Control Techniques präsentierte auf der diesjährigen SPS IPC Drives sein Produktspektrum, welches Standardumrichter, High Performance Umrichter und Servoantriebe umfasst. Für den Einsatz in Standanwendungen bietet die neue Umrichterreihe Commander C maximale Funktionalität, offene Schnittstellen und eine einfache Bedienung.

Besondere Antriebslösung

Die High Performance Umrichterfamilie Unidrive M mit Leistungen bis über 2 MW bietet mit der hohen Regelgüte, der offenen Echtzeit-Kommunikation und der integrierten Intelligenz eine einzigartige Antriebslösungen inklusive Motion Control und Maschinensteuerung on Board.

Hohe Leistung, wenig Platzbedarf

Die neuen Servoumrichter Digitax HD von Control Techniques bieten eine hohe Regelleistung auf minimalem Platzbedarf mit Leistungen bis 7,5 kW und sind dabei nur 40 mm breit. Die hohe Leistungsdichte macht den Digitax HD zu einem der kleinsten Servoumrichter am Markt für Einachs- und Mehrachsanwendungen. Mit integrierter SPS-Funktion, zahlreichen Optionen und der Echtzeit-Kommunikation bietet er eine weite Skalierbarkeit für kundenspezifische Lösungen. Der Digitax HD bietet die volle Servosteuerung für Permanentmagnet- und Asynchronmotoren in 4 Ausführungsformen vom flexiblen Basisumrichter bis zur Integration von Echtzeit-Ethernet oder Maschinensteuerung. Als neueste Erweiterung werden auch die Servoantriebe Digitax SF in 200V Technik gezeigt.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel