Kleiner Schalter, großer Nutzen – das neue Türzuhaltungssystem CTM von Euchner

Bild: Euchner

Eine der Kleinsten ihrer Klasse (Promotion) Das neue Türzuhaltungssystem CTM von Euchner

19.11.2019

Absicherung von kleinen Türen und Klappen: Die transpondercodierte Zuhaltung CTM steht für Kompaktheit, hohes Schutzniveau und IoT-fähige Kommunikation.

Mit seinen geringen Abmessungen von lediglich 120 x 36 x 25 mm lässt sich der CTM nahezu unsichtbar in Maschinen integrieren. Der Elastomer-gelagerte Kugelbetätiger sichert selbst Türen mit äußerst kleinen Schwenkradien. Eine spezielle Hygieneausführung eignet sich für die anspruchsvolle Lebensmittel- oder Pharmabranche. Die bistabile Zuhaltefunktion des neuen Sicherheitsschalters CTM sorgt dafür, dass die Zuhaltung bei Stromausfall oder beim Abschalten der Anlage in ihrem aktuellen Zustand verbleibt. Ein unbeabsichtigtes Einschließen von Personen ist somit nicht mehr möglich. Zusammen mit dem Sicherheitsmodul ESM-CB liefert der CTM umfassende Diagnosedaten an die übergeordnete Steuerung – selbst „Predictive Maintenance“ ist zukünftig möglich.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website von Euchner.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel