PCB Synotech GmbH

Die akustischen Präzisionskalibratoren CAL200 und CAL250 von Larson Davis gewährleisten ein konstantes Ausgangssignal von 94 dB oder 114 dB selbst bei schwankender Batteriespannung.

Bild: PCB Synotech

Akustische Kalibratoren Damit Abweichungen keine Chance haben

07.03.2017

Die Präzisionskalibratoren CAL200 und CAL250 von Larson Davis greifen dem Messtechniker unter die Arme, damit akustische Messketten stets präzise arbeiten.

Vor oder nach jedem Messeinsatz kann es sinnvoll sein die akustische Messkette abzugleichen. Sie besteht in der Regel aus Mikrofon, Mikrofonvorverstärker, Kabel, Versorgung und Messwerterfassung. Akustische Kalibratoren helfen, diese Prüfungen durchzuführen.

Die von PCB Synotech angebotenen Modelle CAL200 und CAL250 von Larson Davis sind akustische Klasse-1-Präzisionskalibratoren. Sie können dank passendem Zubehör für Mikrofone und Schallpegelmesser aller Hersteller verwendet werden. Beide Geräte verfügen über eine Stabilisierung der Versorgungsspannung, die ein konstantes Ausgangssignal von 94 dB oder 114 dB selbst bei schwankender Batteriespannung gewährleistet. Um die Batterie zu schonen, schalten die Kalibratoren automatisch nach etwa zwei Minuten ab. Je nach Gerät sind unterschiedliche Festfrequenzen von 1000 Hz oder 251,2 Hz eingestellt. Das entspricht gängigen Standards, die von allen Herstellern unterstützt werden.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel