Garz & Fricke GmbH

Manfred Garz verlässt Garz & Fricke zum April-Ende.

Bild: Garz & Fricke

Staffelübergabe Co-Gründer von Garz & Fricke verlässt Geschäftsführung

27.04.2020

Manfred Garz, einer von zwei Gründern und Geschäftsführern von Garz & Fricke, zieht sich Ende April aus der Unternehmensleitung zurück. Sein Nachfolger ist ein Manager eines international agierenden Technologieunternehmens, dessen Name aus rechtlichen Gründen noch nicht bekanntgegeben worden ist.

Sponsored Content

Manfred Garz hat gemeinsam mit Matthias Fricke die Garz-&-Fricke-Gruppe im Jahr 1992 gegründet und zu einem bedeutenden Systemanbieter für ARM-basierte Embedded-Technologien in Europa entwickelt. Die kombinierten Systeme aus Hard- und Software kommen beispielsweise in der Medizintechnik, Gastronomie-Eelektronik, Sicherheitstechnik und Industrieautomation zum Einsatz.

Im Jahr 2017 war Afinum, eine mittelständische Beteiligungsgesellschaft, bei dem Hamburger Unternehmen eingestiegen. „Im Zuge der Anteilsübernahme haben wir uns mit Manfred Garz darauf verständigt, dass er weitere drei Jahre gemeinsam mit Matthias Fricke das Unternehmen auf die nächste Stufe begleitet, um dann planmäßig an seinen Nachfolger zu übergeben“, sagt Kai Roolf, Partner bei Afinum.

„Es ist Beeindruckendes entstanden“

„Garz & Fricke ist heute bestens aufgestellt. Nach dem erfolgreichen Aufbau der Gruppe, mehreren Akquisitionen und den wichtigen strategischen Weichenstellungen für die Zukunft mache ich nun den Platz frei für einen Wachstumsexperten für mittelständische Unternehmen“, sagt Garz.

Er selbst werde sich als Business Angel um die Entwicklung seiner jungen Technologie-Beteiligungen kümmern. „Hier habe ich viele Ideen und kann meine Erfahrungen im erfolgreichen Aufbau von technologiegetriebenen Unternehmen weitergeben.“ Garz bleibt weiterhin an Garz & Fricke beteiligt und wird dem Unternehmen beratend zur Verfügung stehen.

„Ich danke Manfred Garz für die intensive und erfolgreiche gemeinsame Zeit“, sagt Fricke, der als Geschäftsführer an Bord bleibt. „Es ist Beeindruckendes entstanden. Das gilt es nun mit unserem neuen Geschäftsführer fortzuführen.“

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel