Beim Bau des Primary Distribution Center wurde auf ökologische Nachhaltigkeit geachtet und es wurde mit dem Gütesiegel „BREEAM Excellent“ ausgezeichnet.

Bild: Arrow

Verkürzung der Markteinführungszeiten Arrow eröffnet neues Logistikzentrum in den Niederlanden

23.06.2022

Der Elektronik-Distributor Arrow eröffnet in Venlo, Niederlande, ein neues, modernes Logistikzentrum. Es soll die zentrale Logistikdrehscheibe für alle Kunden im Bereich elektronischer Komponenten in Europa werden. Das Logistikzentrum ist eines der weltweit größten Warenlager des Unternehmens.

Arrow hat in die neueste Logistiktechnologie und -infrastruktur investiert, mit dem Ziel, die Markteinführungszeiten seiner Kunden und Hersteller zu verkürzen und die Qualität und den Service insgesamt zu verbessern. Dabei wurde besonderer Wert darauf gelegt, dass nicht nur die aktuellen, sondern auch die zukünftigen Anforderungen an physische und virtuelle Sicherheit, Geschäftskontinuität und die Geschäftsprozesse erfüllt werden.

Das neue Logistikzentrum (Primary Distribution Center, PDC) wird eine große Bandbreite an Technologien abdecken, die Arrow seinen Kunden in der Region EMEA anbietet, unter anderem Halbleiter, passive und elektromechanische Komponenten und Steckverbinder, Embedded-Lösungen und Komponenten-Programmierung.

Venlo als strategischer Standort

Die niederländische Stadt Venlo, an der Grenze zu Deutschland gelegen, ist eine der wichtigsten Logistikstandorte in Europa. Arrow errichtete sein erstes Logistikzentrum in Venlo im Jahr 1999, und der neue Standort liegt in der Nähe.

„Wir freuen uns über die Eröffnung dieses neuen Logistikzentrums in Europa“, sagt Chuck Kostalnick, Senior Vice President und Chief Supply Chain Officer bei Arrow Electronics. „Arrow ist dem Standort Venlo und unserem Team mit hochqualifizierten Mitarbeitern in der Region eng verbunden. Das neue Warenlager bietet uns die Möglichkeit, die bestehenden Serviceleistungen für unsere Kunden und Hersteller weiter zu verbessern, weiter zu wachsen, die Arbeitsbedingungen unserer Teams zu optimieren und die Anpassungsfähigkeit an künftige Anforderungen zu gewährleisten.“

Ökologisch nachhaltig

Beim Bau des PDC wurde im Einklang mit den Zielen von Arrow, die Umweltbilanz kontinuierlich zu verbessern und ökologische Nachhaltigkeit zu fördern, besonderer Wert darauf gelegt, dass neueste, energieeffiziente Technologien zum Einsatz kommen, die Wiederverwendung von Ressourcen maximiert wird und Abfallmengen minimiert werden.

Das PDC wurde entsprechend mit dem Gütesiegel „BREEAM Excellent“ ausgezeichnet. BREEAM steht für Building Research Establishment Environmental Assessment Method und ist ein Zertifizierungssystem zur Bewertung der Nachhaltigkeit von geplanten und errichteten Gebäuden und Infrastrukturen. Darüber hinaus hat das PDC eine Reihe weiterer Industrie-Zertifizierungen erhalten.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel