Deutsche Messe AG

Der Gemeinschaftsstand für Pumpensysteme und Komponenten auf der Hannover Messe hat in diesem Jahr mit Pump Plaza einen neuen Namen bekommen und ein modernisiertes Standkonzept.

Bild: Deutsche Messe

Hannover Messe 2016 Pumpenplatz wird zur Pump Plaza

09.03.2016

Der Gemeinschaftsstand für Pumpensysteme und Komponenten wurde optisch aufgewertet und bleibt auch im sechsten Jahr mit über 35 internationalen Teilnehmern im steten Aufwärtstrend.

Sponsored Content

Mit neuem Namen und modernisiertem Standkonzept geht die Pump Plaza – vormals Pumpenplatz – auf der Hannover Messe 2016 vom 25. bis 29. April an den Start. Im vergangenen Jahr feierte der Gemeinschaftsstand für Pumpensysteme und Komponenten fünf Jahre Messeteilnahme. Mit einer Fläche von 850 Quadratmetern und über 35 internationalen Teilnehmern bleibt die Pump Plaza dem Messeveranstalter Deutsche Messe zufolge im steten Aufwärtstrend. Die Pump Plaza ist Treffpunkt für sämtliche Anwender aus der Industrie, die an Pumpen und Pumpensystemen, Antriebstechnik und Frequenzumrichtern für Pumpensysteme, Mess- und Regeltechnik, Industriearmaturen und Stellgeräten, Pumpenkomponenten sowie Instandhaltung und Wartung interessiert sind.

Bereits in den vergangenen Jahren hatten sich Fachbesucher sowie Teilnehmer von Delegationen oder Guided Technology Tours positiv über den Empfang an diesem Gemeinschaftsstand geäußert. Ziel der neuen Standgestaltung war es nun, die Kommunikation zwischen Ausstellern und Besuchern noch weiter zu verbessern. Der Gemeinschaftsstand wurde jetzt optisch aufgewertet. Zudem bietet ein neuer Hospitality-Bereich mit Bar und angrenzenden Lounge-Ecken die Möglichkeit zum Austausch im passenden Ambiente und bei Catering. Ein besonderes Highlight ist das Pump Plaza Concert am Mittwoch, 27. April, ab 17.30 Uhr. Die internationale Standparty – bekannt als Pumpenparty – glänzt mit entspannter Atmosphäre, Büfett und Live-Musik. Am Tag darauf, Donnerstag, 28. April, steht das Thema Pumpen dann im Mittelpunkt des Forums Industrial Automation. Beim Pumpentag können Interessierte vormittags verschiedene Fachvorträge anhören, die mittags durch eine anschließende Podiumsdiskussion rund um energieeffiziente Pumpen und Pumpensysteme ergänzt wird.

Halle 15, Stand G 43

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel