Red Lion Controls Deutschland

Der Switch ist für eine lange Lebensdauer in anspruchsvollen industriellen Umgebungen konzipiert.

Bild: Red Lion Controls

28-Port-Ethernet-Switch Neuer Layer-3-Gigabit-Switch für die Industrie

30.01.2020

Red Lion Controls gab die Einführung seines neuen NT328G-Layer-3-Ethernet-Switches bekannt. Mit 28 Highspeed-Ports - 24-Gbit, 4-10 Gbit - und einer zuverlässigen Drahtgeschwindigkeit bietet der NT328G hohe Leistung für Anforderungen in den Bereichen Öl & Gas, Wasser & Abwasser und Energie sowie in den Branchen Transport, Video, Sicherheit und anderen bandbreitenintensiven Industrieanwendungen.

Sponsored Content

Die NT328G industriellen Layer 3-Ethernet-Modelle von Red Lion bieten eine flexible Mischung aus Kupfer- und Faseranschlüssen, die eine Vielzahl von Verbindungsoptionen ermöglichen. Layer 3-Routing bietet die Fähigkeit zum Routen über VLANs oder Teilnetze und stellt eine vielseitige Skalierbarkeit sicher.

Leistungsumfang und Design

Der Leistungsumfang des NT328G in Industriequalität beinhaltet Netzwerkredundanz, erweiterte integrierte Sicherheit, richtlinienbasierte Verkehrssteuerung und benutzerfreundliche Konfiguration und Verwaltung. Dem Hersteller zufolge werden Betriebskosten bei gleichzeitiger Bereitstellung kontinuierlicher Überwachung der Netzwerkaktivität reduziert.

Sein schlankes IP30-Metallgehäuse für Rack Montage ist für eine lange Lebensdauer in anspruchsvollen industriellen Umgebungen konzipiert. In Applikationen mit schwankenden Betriebstemperaturen und in gefährlichen Umgebungen garantiert der Switch Stabilität für reduzierte Ausfallzeiten. Der NT328G ist für größere und/oder alle industriellen Netzwerke geeignet.

Vom Netzwerkrand bis zum Kern

„Industriekunden fordern zuverlässige Layer 3-Schaltleistung mit voller Bandbreite, die auf 10 Gigabit Geschwindigkeit skalierbar ist, um aktuelle und zukünftige Bandbreitenanforderungen zu erfüllen. Die Kunden haben nun Zugang zu einer zukunftssicheren und stabilen Schaltlösung, die industrielle Anforderungen vom Netzwerkrand bis zum Kern angeht“, so Diane Davis, Leiterin Produktmanagement bei Red Lion Controls.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel