ABB AG

TruONE ATS von ABB stellt sicher, dass die vollautomatische Notstromversorgung jederzeit gewährleistet ist – zum Schutz von Personen und zur Wahrung der Betriebskontinuität.

Bild: ABB

Sichere Versorgung kritischer Anwendungen (Promotion) Lasttrennung und Umschaltung integriert

03.11.2020

Der kompakte Lasttrennschalter von ABB mit integrierter Umschaltfunktion eignet sich für viele unterschiedliche Anwendungsgebiete. Außerdem können mit den flexiblen Schaltern Kosten und Zeit in erheblichem Maß eingespart werden.

Der automatische Netzumschalter TruONETM ATS von ABB integriert alle für kritische Umschaltvorgänge notwendigen Sensoren und Steuerungselemente in einem einzigen kompakten Gerät. TruONE ATS verfügt über umfangreiche Kommunikationsfähigkeiten und zeichnet sich durch maximale Konnektivität aus. Ausgestattet mit verschiedenen Überwachungsfunktionen eignet sich der Lasttrennschalter mit integrierter Umschaltfunktion insbesondere für kritische Anwendungen wie beispielsweise Krankenhäuser, Rechenzentren oder Telekommunikationseinrichtungen.

Bei der Installation reicht der Anschluss durch ein einziges Kabel. Mit dieser Plug-and-Play Lösung sind Zeit- und Kostenersparnisse von bis zu 80 Prozent möglich.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website von ABB.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel