Julabo GmbH

Branchenleitfaden Julabo bekennt sich zum ZVEI Code of Conduct

06.02.2018

Die im Code of Conduct des ZVEI (Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie) aufgeführten Grundsätze, wie Ablehnung von Korruption und Kinderarbeit, die Einhaltung bestimmter Arbeitsnormen, fairer Wettbewerb und eine ökologische Verantwortung gelten für alle Geschäftsbereiche von Julabo weltweit.

Sponsored Content

Der Inhalt des ZVEI-Codes präzisiert, was bei Julabo schon lange gelebte Praxis ist. Um international erfolgreich agieren und kooperieren zu können ist es notwendig, bestimmte ethische Regeln und eine Unternehmensführung einzuhalten, die gesellschaftliche Verantwortung übernimmt. „Es ist für uns schon immer selbstverständlich, diese Verantwortung zu übernehmen und diese Grundsätze zu beachten. Unser Bekenntnis zum ZVEI Code of Conduct unterstreicht unsere Absicht zusätzlich“, erklärt Markus Juchheim, Geschäftsführer bei Julabo.

„Der ZVEI Code of Conduct ist Ausdruck der gemeinschaftlichen Wertebasis des ZVEI. Je mehr Unternehmen sich zum Code bekennen, desto mehr setzt sich gesellschaftlich verantwortliche Unternehmensführung durch, denn die Elektroindustrie steht im Zentrum der Wertschöpfungsnetzwerke“, so Dr. Klaus Mittelbach, Vorsitzender der Geschäftsführung im ZVEI.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel