infoteam Software AG

Der Bayerische Staatsminister für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie Hubert Aiwanger, Infoteam-CEO Joachim Strobel und Juror Stefan Schmal bei der Übergabe des Porzellanlöwen (v.l.).

Bild: Studio SX Heuser

Auszeichnung verliehen Infoteam unter „Bayerns Best 50“

02.08.2022

Die Infoteam-Software-Gruppe, ein Unternehmen zur Entwicklung von Software für die Märkte Industrie, Infrastruktur, Life Science und den öffentlichen Sektor mit europaweiter Präsenz und Hauptsitz in Bubenreuth (Metropolregion Nürnberg), wurde am 26. Juli 2022 vom Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie als eines von „Bayerns-Best-50“-Unternehmen feierlich ausgezeichnet.

Sponsored Content

Die Auszeichnung geht alljährlich an die 50 wachstumsstärksten inhabergeführten Mittelständler im Freistaat und ehrt deren überdurchschnittliches organisches Wachstum, gemessen am Unternehmensumsatz sowie am Zuwachs der Mitarbeitenden. Den Preis in Form eines Porzellanlöwen nahm Joachim Strobel, CEO der Infoteam-Software-Gruppe, am 26. Juli 2022 im Neuen Schloss Schleißheim in Oberschleißheim von Staatsminister Hubert Aiwanger entgegen.

Die Infoteam-Software-Gruppe hat sich als Dienstleister für individuelle Softwarelösungen in Europa und der Schweiz einen Namen gemacht und arbeitet seit 40 Jahren vertrauensvoll mit ihren Kunden zusammen. Das 1983 gegründete Unternehmen verfolgt einen kontinuierlichen und organischen Wachstumskurs. Trotz der pandemiebedingt ungünstigen Rahmenbedingungen hat Infoteam seine Vorgaben an Wachstum und Umsatz sehr gut erfüllt und ist dabei auch neue Wege gegangen: Unter anderem hat das Unternehmen einen Standort im griechischen Thessaloniki gegründet und die Aktivitäten in der Schweiz weiter ausgebaut.

Kommentare zur Auszeichnung

Hubert Aiwanger, Staatsminister für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie, erklärte: „Durch ihre Innovationsfreudigkeit, ihre unternehmerische Kreativität und ihre zukunftssicheren Geschäftsmodelle sind unsere mittelständischen Unternehmen Triebfeder für den wirtschaftlichen Erfolg und Wohlstand unseres Landes.“ Abschließend betonte er: „Ich bin überzeugt: Nur mit vereinten Kräften können wir den wirtschaftlichen Wohlstand unseres Landes sichern. Mit unserer Wirtschaftspolitik werden wir daher auch künftig unserem Mittelstand den Rücken stärken und freihalten für Wachstum, Innovation und lebendigen Unternehmergeist.“

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, denn sie ist eine Anerkennung für unsere zukunftsorientierte Unternehmenspolitik. Das Herzstück unseres Erfolgs sind unsere Mitarbeitenden, die mit ihrer Expertise, ihrem Engagement und ihrem Spirit maßgeblich zur großartigen Entwicklung von Infoteam beitragen. Zukunftsorientiertes Handeln und soziale Verantwortung sind Kriterien, die Infoteam erfolgreich machen. Unsere Kunden schätzen die Qualität unserer Lösungen sowie die konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Das ist auch der Grund, warum wir langfristige Partnerschaften zu unseren Kunden pflegen und eine konsequente Kundenorientierung verfolgen“, erklärt Infoteam-Vorstand Joachim Strobel.

2020 wurde die Infoteam-Software-Gruppe bereits mit dem „New Work Star Award“ zweimal in Gold und einmal in Silber ausgezeichnet. Im Jahr 2021 schlossen sich an diese Auszeichnung der „Top 100 Innovation Award“ und im Frühjahr des aktuellen Jahres der „Top Company Award“ an.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel