TE Connectivity Germany GmbH

Die neuen LED-Halter sollen für ein einfaches und flexibles Leuchtendesign sorgen und so kostengünstige und ästhetisches Lichtdesign ermöglichen.

Bild: TE Connectivity

Produkterweiterung Flexibles Lichtdesign

03.06.2019

TE Connectivity hat sein Produktprogramm um den Lumawise Drive LED-Halter Typ Z50 DALI-2-Serie erweitert, der für Chip-on-Board-LEDs von Lichtschienen und Punktstrahlern konzipiert wurde.

[]
Sponsored Content

Der neue LED-Halter wurde für eine 48VAC-Eingangsspannung entwickelt und bietet eine DC/DC-Konstantstrom-LED-Treiberfunktion in einem Gehäuse mit niedrigem Profil, wodurch Lichtdesigner laut Hersteller kompaktere, kostengünstigere und ästhetischere Beleuchtungslösungen umsetzen können.

Der Treiber des Lumawise Drive LED-Halters Typ Z50 DALI-2-Serie hat den gleichen Formfaktor wie die an Zhaga-Standards orientierte Serie der Lumawise LED-Halter mit 50 mm Durchmesser für COB-LEDs. Bis vor Kurzem befanden sich die meisten LED-Treiber in einem Gehäuse, das oft größer war als die Leuchte selbst und an der Seite sowie entfernt von der COB-Lichtquelle montiert wurde.

Kostenreduktion und flexibles Leuchtendesign

Weil diese Konfiguration eine Verdrahtung zwischen der Lichtquelle und dem Treiber erforderte, waren Konstruktion und Herstellung kompliziert. Die neuen Lumawise Drive LED-Halter von TE Connectivity sollen für ein einfaches und flexibles Leuchtendesign sorgen und so kostengünstige und ästhetische Beleuchtungskörper ermöglichen.

„Da die neuen LED-Halter für zahlreiche gängige 48-V-Konstantspannungs-Netzteile ausgelegt sind, ist es jetzt erstmals möglich, mehrere Beleuchtungskörper über ein einziges Netzteil mit Strom zu versorgen“, erklärt Jeroen Iedema, Produktmanager bei TE.

Digital-Addressable-Lighting-Interface, kurz DALI, -Leuchtenfassungen sind intelligent, dimmbar und können über ein offenes Zwei-Draht-Kommunikationsprotokoll nach dem internationalen Standard IEC 62386 gesteuert, überwacht und gewartet werden. Außerdem sind eine Vielzahl von DALI-kompatiblen Leuchten bei verschiedenen Herstellern weltweit erhältlich.

TE Connectivity hatte zuvor seine Lumawise Drive LED-Halter Typ Z50 der On/Off- und dimmbaren 0-10-V-Serien auf den Markt gebracht. Alle Ausführungen sind für 350 mA, 500 mA, 700 mA oder 1050 mA Konstantstromausgang und einer typischen Schwellenspannung von 36VDC erhältlich.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel