Hochqualifizierte identifizieren: Evonik profitiert von Kooperation mit EYCN. 

Bild: Evonik

Nachwuchsförderung Evonik unterstützt Jungchemiker

21.05.2015

Evonik und das European Young Chemists‘ Network (EYCN) verstärken ihre Zusammenarbeit: Ein dreijähriger Kooperationsvertrag regelt die Unterstützung und Förderung, die Evonik dem EYCN zukommen lässt. Es unterstützt damit Reisestipendien und Praktika für Studierende des Netzes und erhält durch den Kooperationsvertrag Kontakt zu Praktikanten aus den Mitgliedsstaaten, zu denen auch Nicht-EU-Länder wie Russland und Israel zählen.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel