mantro GmbH TOP-THEMEN

mantro GmbH Profil

mantro hat ist ein komplett unabhängiger Company Builder, der mit etablierten Unternehmen kooperiert, um gemeinsam neue Geschäftsmodelle zu erschaffen. Diese basieren auf Business Modellen, welche die Veränderungen durch Digitalisierung in den Partnerindustrien targetieren. Viele Wertschöpfungsketten wandeln sich in diesen Tagen signifikant. mantro arbeitet aktiv mit diesen Veränderungen, um neue Player in existierenden Industrien zu etablieren und dabei deren bestehende Kenntnisse und Fähigkeiten zu bewahren und zu nutzen. Das Ziel ist es dabei, langfristige strategische Partnerschaften zu entwickeln, die den Partnern helfen, ihre Bemühungen um digitale Transformation erfolgreich zu bewältigen.

Dies gelingt, indem neue Unternehmen als Joint Ventures auf Augenhöhe, gemeinsam mit den Unternehmenspartnern aufgebaut werden und mantro nachfolgend auch langfristig mit diesen Unternehmen involviert bleibt: Die Strategie ist nicht exit-orientiert. mantro selbst fungiert hier als digitales Powerhouse, das innovative Technologien und Business Modelle in den Markt treibt. Das dank dreier Gründer aus dem Ingenieurs Bereich vorhandene technologische Erbe macht mantro zum starken Partner speziell für „alteingesessene Industrien“. Sich von der „alten Wirtschaft“ in ein neues Zeitalter zu bewegen, um Wachstum und Wohlstand lebendig zu halten – nach mantro Einstellung ist dies unumgänglich für die Wirtschaft, speziell in Europa. Der beste Weg dorthin ist es, neue unternehmerische Ventures aufzubauen – indem das Fundament der traditionellen Unternehmen der Partner erweitert wird. Dies hat mantro bereits mit diversen Partnern durchgeführt, von internationalen Playern wie Audi über deutsche Größen wie EnbW bis hin zu Familien geführten hidden Champions wie Oscar Frech oder Rhomberg Bau in Österreich. In diesen Unternehmungen wurden über 300 neue Jobs geschaffen: 65 Mitarbeiter in München, 8 Kollegen in Zagreb und >240 in den Ventures.

mantro ist ein High‐Tech Company Builder aus München, der 2005 von Dr. Markus Ortmann, Manfred Tropper und Benjamin Schüdzig gegründet wurde. Heute ist mantro ein kompetenter Geschäftspartner, der zusammen mit etablierten Unternehmen zukunftsfähige, digitale Geschäftsmodelle entwickelt. Mit Erfahrung aus über 800 Projekten in 15 Jahren hat das Unternehmen mit Firmensitz in München und Zagreb mittlerweile 14 Unternehmen gegründet und ist Arbeitgeber von mehr als 70 Entrepreneuren aus 18 Nationen. mantro ist, mit starkem Tech‐Fokus, mehr als reiner Berater, sondern ein Partner auf Augenhöhe um den digitalen Wandel aktiv voranzutreiben und mitzugestalten.