Minebea Intec GmbH

Entscheidung bei der Waagen-Auswahl vereinfachen: Minebea Intec bietet nun zwei neue Serien an, mit denen Anwender keine Kompromisse mehr eingehen müssen.

Bild: Pixabay, geralt

Neue Produkte für heterogene Einsätze Bei Waagen nicht abwägen müssen

23.05.2019

Mit zwei neuen Produktserien erweitert der Hersteller von Wäge- und Inspektionstechnologien Minebea Intec sein Angebot um Komponenten für die industrielle Verwiegung. Durch individuelle Ausführungen sollen Kunden mit ihnen keine Kompromisse mehr in Sachen Präzision, Kapazität und Preis eingehen müssen.

Sponsored Content

Die Wägezellen-Serie LC löst die Meteor-Serie ab und eignet sich für den Bau von Tischwaagen, Zählwaagen oder Verwiegungsanlagen. Die Wägeelektroniken der Serie CSD hingegen sollen die sichere Weiterverarbeitung von Messsignalen gewährleisten und auch einfache bis anspruchsvolle Dosieraufgaben bewältigen. Beide Serien stehen für erschwingliche Lösungen für moderate Anforderungen.

Keine Kompromisse mehr eingehen

„In der heterogenen Branche der Waagen-, Maschinen- und Anlagenbauer gibt es vielfältige Anforderungen an Wägezellen“, erklärt Frank Wieland, CSO bei Minebea Intec. Laut ihm erschweren die erforderliche Präzision, Plattformgröße, Wägekapazität und ein preissensibler Markt oftmals die Auswahl der geeigneten Wägelösung. Die LC-Serie soll OEM-Kunden nun dort Qualität bieten, wo sie am dringendsten gebraucht wird, und das zu einem überzeugenden Preis. „Durch die Realisierung kundenindividueller Lösungen müssen unsere Kunden keine Kompromisse mehr eingehen“, sagt der CSO.

Die Wägezellen-Serie LC startet zunächst mit drei Single-Point-Wägezellen aus Aluminium, die Verwiegungsbereiche von 7,5 bis 500 kg abdecken. Speziell für den Einbau in Tisch,- Zähl- und Kontrollwaagen geeignet, sorgen sie mit einem kleinsten Teilungswert von 15.000 für akkurate Messergebnisse bei der Verwiegung, Abfüllung und Dosierung oder zur Füllmengenkontrolle.

Der Austausch von vorhandenen Minebea-Intec-Wägezellen in Anlagen ist laut Hersteller ohne mechanische Überarbeitung aufgrund gleicher Bauformen einfach und schnell realisierbar. Es spielt dabei keine Rolle, ob Zellen von Minebea Intec oder anderen Herstellern vorliegen.

Besonders langlebig durch rostfreien Stahl

Neben den drei Aluminium-Modellen will Minebea Intec Ende des Jahres weitere Single-Point-Wägezellen auf den Markt bringen. Sie sollen durch die Verwendung von rostfreiem Stahl besonders langlebig und auch für schwierige Umgebungsverhältnissen geeignet sein.

Anderen Bauformen aus Edelstahl werden das Angebot weiter vergrößern, um unterschiedlichen Anforderungen gerecht zu werden. Sämtliche Wägezellen weisen German Engineering und eine standardmäßige OIML-Zulassung auf. Dazu rundet eine erweiterte Auswahl an Wägeelektroniken das Angebot sinnvoll ab.

Wägeelektronik sinnvoll erweitert

Mit der CSD-Serie ergänzt Minebea Intec das bisherige Sortiment seiner Wägeelektroniken um neue Transmitter, Indikatoren und Controller. Der CSD 892 etwa ist ein kompakter Wägetransmitter, der durch das integrierte Display eine direkte Ablesbarkeit der Daten bietet und über vier Tasten an der Vorderseite bedienbar ist. Der Wägeindikator CSD 903 sorgt durch sein konfigurierbares, großzügiges Display für verbesserte Ablesbarkeit. Er wird über acht Tasten bedient. Weiterhin ist eine Applikation zur Ein-Komponenten-Abfüllung im Standard enthalten.

Dagegen eignet sich der Wägecontroller CSD 912 auch für erweiterte Dosier- und Abfüllanwendungen und kann bis zu zehn Materialien verwalten. Das farbige Touch-Display ist besonders robust und liefert durch die Darstellung in Kurvenform einen schnellen Überblick über die Prozesse.

Die mitgelieferte Software-Applikation EzCTS erlaubt, bestehende Einstellungen zu speichern und auf andere Geräte zu übertragen. In der Version CSD 918 kann der Wägecontroller darüber hinaus konstante Menge an Zu- und Abfluss messen, indem es das Ventil mit einer Kombination aus Servoverstärker und Servomotor steuert. Zu Dokumentationszwecken können Protokolle entweder als CSV-Datei exportiert oder alternativ ausgedruckt werden.

Bildergalerie

  • Die neue LC-Serie startet mit drei Single-Point-Wägezellen aus Aluminium für Laststufen von bis zu 500 kg.

    Bild: Minebea Intec

  • Die CSD-Wägeelektroniken CSD 892 ...

    Bild: Minebea Intec

  • ... CSD 903 ...

    Bild: Minebea Intec

  • ... und CSD 912 gewährleisten sichtbare und zuverlässige Messergebnisse.

    Bild: Minebea Intec

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel