Microchip Technology Inc.

Vom 27. Februar bis zum 1. März findet die Embedded World 2018 in der Nürnberger Messe statt.

Bild: Pixabay

Embedded World 2018 Mouser feiert Innovation mit Produkt-Demos und neuem Spiel

22.02.2018

Auf der diesjährigen Embedded World in Nürnberg wird Mouser Embedded-Technik mehrerer Anbieter präsentieren. Den Besucher des Messestands erwarten außerdem verschiedene Präsentationen, ein neues Spiel rund um einen Roboter sowie eine Verlosung von Entwicklungskits.

Sponsored Content

Am Stand 111 in Halle 3A wird das Unternehmen spannende Embedded-Technik von drei führenden Anbietern zeigen. Das Team von Analog Devices wird am Mouser-Stand das Modul für aktives Lernen ADALM-PLUTO und die Hardware-Plattform ADALM2000 vorstellen – ein über USB anschließbares Mehrzweckgerät mit Funktionen wie Oszilloskop, Funktionsgenerator, Logikanalysator, digitaler Patterngenerator und Stromversorgung. Mitarbeiter von Basler werden eine Anwendung für die Gesichtserkennung vorstellen, bei der ein Basler-Kameramodul und das Board AAEON UP zum Einsatz kommen, auf dem der Gesichterkennungsalgorithmus des Softwarepartners Sightcorp läuft. Pycom präsentiert sein Angebot an IoT-Development Boards und zeigt, wie unkompliziert die Einrichtung sicherer Netze für die Datenerfassung über verschiedene Funkanbindungsarten wie GSM, SigFox und LoRa sein kann.

Mouser-Roboter benötigt Unterstützung

Mit „Pick Pack Ship“ – also Kommissionieren, Packen und Versenden – stellt Mouser auf der Embedded World 2018 ein neues witziges Spiel vor, bei dem die Spieler Matt dem Mouser-Roboter dabei helfen, während der Fahrt durch das Mouser-Lager möglichst viele Bauelemente einzusammeln. An jedem Messetag belohnt Mouser die fünf punktbesten Spieler mit einem Preis. Darüber hinaus wird Mouser über die gesamte Embedded World hinweg Präsentationen von Herstellern im Rahmen des „Exhibitor's Forum“ hosten. Teilnehmer können sich über die neuesten Trends und Technologien von Analog Devices, Digi International, Nordic Semiconductor, NXP, Silicon Labs und Texas Instruments informieren.

Graham Maggs, der Vice President of Marketing-EMEA bei Mouser Electronics: „Mouser unterstützt das gesamte Ecosystem im Bereich Entwicklung und Konstruktion. Wir führen eines der weltweit größten Angebote an Dev-Kits im Sortiment. Wir möchten, dass die Entwickler und Ingenieure jede Menge Anregungen, Inspiration und Tools von der Embedded World mit nach Hause nehmen, die sie für die Bewältigung ihrer Aufgaben brauchen.“ Die Besucher des Mouser-Stands können an einer Verlosung teilnehmen, bei der es elf Entwicklungskits von einigen der führenden Anbieter bei Mouser zu gewinnen gibt. Zu diesen Unternehmen gehört neben Microchip Technology, Maxim, ON Semiconductor und NXP auch Linear Technology, das sich jetzt als Tochter von Analog Devices präsentiert.

Verwandte Artikel