Nicht nur im Tierreich ist ein guter Hörsinn von Vorteil: Sensoren, die Störgeräusche erkennen, zeigen Fehler schnell an und vermeiden so hohe Kosten.

Akustisches Condition Monitoring Lauschangriff

08.05.2020

Der Gehörsinn zählt im Tierreich zu einem der wichtigsten Sinne. Große Löffel, wie sie der Wüstenfuchs besitzt, sind hier natürlich von Vorteil. Aber nicht nur bei unserem pelzigen Freund, auch in der Produktion macht ein Ohr an der Maschine Sinn.

Die Futtersuche ist für alle Lebewesen das Wichtigste! Leckere und saftige Insekten sind für unseren Wüstenfuchs überlebensnotwendig. Durch seine Nahrung nimmt der flinke Geselle das in der heißen Gegend rare Wasser auf. Jedoch ist es nicht so einfach, in der kargen Landschaft etwas zum Kauen zu finden.

Aber wozu hat der auch Fennek genannte Fuchs diese riesigen Ohren? Klar: zum Hören von Geräuschen. Die flauschigen Tierchen jagen nachts Nagetiere – aber hauptsächlich Insekten, welche sich tief im Sand vergraben, um dort die Nacht zu verbringen. Mit ihren großen Lauschern hören sie die Insekten im Sand 'schnarchen' und der Fennek schlägt aus dem Hinterhalt zu.

Aber nicht nur im Tierreich ist ein gutes Gehör von Vorteil. Beispielsweise hat das Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT ein akustisches Monitoring-System entwickelt, welches auf kleinste Veränderungen reagiert. Denn Automobile, Flugzeuge, medizinische und andere Produkte sind heutzutage geklebt, zusammengesteckt und mit größeren einzelnen Komponenten gefertigt. Bauteiltoleranzen führen zu Kollisionen und Verschiebungen. Der Fehler wird oftmals zu spät bemerkt, was zu Ausfallzeiten der Produktionsanlage führt und hohen Kosten verursacht.

So hat das Team des IDMT smarte Sensoren entwickelt, die Störungen an der Anlage sofort erlauschen. Eigens entwickelte KI-basierte Algorithmen zur Audioanalyse ermitteln die Stör- und Zielgeräusche und melden diese. Das gesamte System ist kompakt und nicht größer als eine Zigarettenschachtel – also ungefähr die Größe der Löffel unseres pelzigen Freundes dem Wüstenfuchs.

Verwandte Artikel