Emerson Automation Solutions

Standorte in Deutschland, Österreich und der Schweiz werden bei Emerson künftig in einer eigenen Vertriebsregion zusammengefasst.

Bild: Pixabay, Clker-Free-Vector-Images
3 Bewertungen

Deutschsprachige Geschäftsstellen Emerson bündelt DACH-Standorte in einer Vertriebsregion

19.02.2020

Der Geschäftsbereich Automation Solutions von Emerson ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit zwanzig Standorten vertreten. Sie gehören bislang zu unterschiedlichen Vertriebsregionen. Nun hat Emerson bekanntgegeben, die deutschsprachigen Geschäftsstellen in einer einzigen DACH-Region zusammenzulegen.

Sponsored Content

Der deutschsprachige Raum ist für Emerson ein bedeutender Markt. Der Geschäftsbereich Automation Solutions ist hier mit zwanzig eigenen Standorten und mehr als 2.000 Mitarbeitern vertreten. Um seinen Auftritt im deutschsprachigen Raum weiter zu fördern, hat Emerson kürzlich beschlossen, die bisher zu verschiedenen Regionen gehörenden Länder Deutschland, Österreich und Schweiz in eine eigene DACH-Vertriebsregion zusammenzufassen.

Als Vice President und Geschäftsführer für die DACH-Region und Deutschland wurde am 1. Januar 2020 Mathias Schinzel bestellt. Der Diplom-Betriebswirt ist seit 1997 bei Emerson und trug zuletzt die Verantwortung für Emersons bis dahin größte Akquisition, Valves & Controls.

Schwerpunkte seiner Arbeit werden sein, die Digitalisierung in der Industrie mitzugestalten, in einem schwierigen Marktumfeld Wachstum zu generieren und dazu auch die jüngsten Akquisitionen erfolgreich zu integrieren. Zu diesen Akquisitionen gehört unter anderem die der Analysesoftware KNet von Integration Objects, die laut Emerson zügig vorangeht.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel