ESSEMTEC AG TOP-THEMEN

ESSEMTEC AG Profil

Die Essemtec AG ist ein Schweizer Maschinenhersteller von SMT-Anlagen. Am Firmensitz in Aesch, Kanton Luzern, werden Lösungen für die Produktion und Verarbeitung von Hightech-Leiterplatten entwickelt und hergestellt. Die Kernsegmente sind SMT- Bestückungsautomaten, Hochgeschwindigkeits-Mikrodispenser und intelligente Lager- und Logistiksysteme für das Produktionsmaterial.

Die Gründung der Essemtec AG fand 1991 in Zürich unter dem Namen SM-Tec statt. Alfred Ziehbrunner übernahm alle Aktivitäten für die manuellen Bestückungsstationen der Oberflächenmontage und perfektionierte mit einem Ingenieurkollegen den ersten manuellen Bestücker FM201.

Bis zum Jahr 2003 entwickelte sich die ESSEMTEC AG zu einem der weltweit führenden Hersteller von Produktionssystemen zur Herstellung von Elektronik in der SMT-Technologie.

Es wurden u.a. halbautomatische Bestückungssysteme CLM 9000, Handdrucker und erste Reflow-Lötöfen als Tischmodelle entwickelt. Es folgten die Einführung von kontinuierlichen Konvektions-Reflow-öfen, rakelgesteuerten Sieb-/Schablonendruckern und die ersten vollautomatischen, hochflexiblen SMD-Bestückungsautomaten der FLX- und CSM-Serie für Fine-Pitch-Bauteile, BGAs und Sonderbauteile.

Bis 2007 wurde die Produktionskapazität am Entwicklungsstandort in Aesch mehr als verdreifacht. Eine neu geschaffene hauseigene Elektronikfertigung inklusive eines Elektronik-Kompetenzzentrums ermöglichte es, für unterschiedliche Produktionsbedingungen abgestimmte Systeme für die jeweiligen Kundenbedürfnisse inklusive Applikations-Know-how anzubieten.

Die 2016/17 eingeführten Plattformen Fox / Spider und Puma / Tarantula sind vollständig modulare Prozesslösungen. Durch integrierte mechanische Konstruktion, Hardware- und Software-Entwicklung, die Dosieren und Montieren kombiniert, entstanden fortschrittliche Anlagen für alle Bereiche der heutigen Elektronikfertigung.

Die Produktpalette umfasst auch Transport- und Lagersysteme sowie Softwarelösungen für die Planung, Simulation, Optimierung und Dokumentation der Produktion. Derzeit sind rund 6000 installierte Systeme weltweit im Einsatz. Die Variantenvielfalt bietet dem Elektronikentwickler und Kleinserienfertiger ebenso Lösungen wie dem Lohnfertiger und Maschinenhersteller.

Die Essemtec AG ist ein Schweizer Technologieunternehmen, das High-Tech-Lösungen für die weltweite Elektronikmontage entwickelt, produziert und anbietet.

Unser Kerngeschäft sind adaptive, hochflexible SMT-Bestückungsautomaten, ausgeklügelte Dispenser, die sowohl für Hochgeschwindigkeits- als auch für Mikrodispensen geeignet sind, sowie ein intelligentes Produktionsmateriallager- und Logistiksystem. Alle unsere Produkte sind mit einem ausgeklügelten Softwarepaket ausgestattet. Diese Software ermöglicht ein umfangreiches und effizientes Materialmanagement. Darüber hinaus schafft sie ein Maß an Benutzerfreundlichkeit und kreativem Spielraum in der Montage- und Dosiergestaltung, das im Markt einzigartig ist. Unsere Lösungen sind auf fünf Kontinenten und in vielen verschiedenen Umgebungen zu finden.

Die Tierwelt zeigt uns immer wieder mit atemberaubender Flexibilität, wie sich die Natur an die vielfältigen Anforderungen ihrer Umgebung anpassen kann; das inspiriert uns! Die Essemtec AG ist ein Unternehmen mit Entwicklungs- und Produktionsstandort in der Schweiz. Das Produktportfolio umfasst Produktionsanlagen für die Elektronikmontage und mehr. Unsere Hightech-Lösungen lassen sich schnell und einfach an die unterschiedlichsten Anforderungen anpassen; wir sind daher in der Lage, auf die verschiedensten Kundenwünsche einzugehen.

Die Produkte von Essemtec sind in jede Richtung voll ausbaufähig. Alle Optionen können vor Ort nachgerüstet werden, einschließlich P&P-Köpfe zur Steigerung der Produktivität. Unsere vielseitige Ausrüstung ist sowohl für kleine Ingenieurbüros als auch für multinationale Unternehmen konzipiert; sie wächst mit Ihnen.

Erstklassige Serviceunterstützung, integriert mit modernstem Online-Support. Modernste technische Unterstützung, um Ihnen bei der Gestaltung Ihrer hochwertigen Prozesse zu helfen. Einzigartige Lösungen, die auf Wunsch mit RFNS (Request for Non-Standard) für Sie entwickelt werden.

Als Schweizer Hersteller ist das Erreichen und Übertreffen der Kundenanforderungen und damit Kundenzufriedenheit zu erreichen, ist unser oberstes Qualitätsziel.

Unsere Grundsätze sind:

  • Schlanke, integrierte und zielorientierte Prozesse

  • Einbindung aller Mitarbeiter

  • Proaktive Qualitätsplanung und Zieldefinition

  • Umfassende interne Auditierung und Überwachung der Ergebnisse

  • Kontinuierliche Verbesserung der gesamten Organisation

Unser integriertes Managementsystem ist zertifiziert nach ISO 9001 (Qualitätsmanagement) und OHSAS 18001 (Sicherheit und Arbeitsschutz).