Karl-Heinz Gaubatz ist ab dem 1. Dezember 2017 Chief Technical Officer (CTO) von Semikron.

Bild: Semikron

Zuwachs fürs Management Semikron verstärkt Geschäftsführung

17.07.2017

Für sein Management konnte Semikron mit Christian Eiber und Karl-Heinz Gaubatz zwei neue Führungskräfte mit internationaler Erfahrung gewinnen.

Ab dem 1. August 2017 verantwortet Christian Eiber den Bereich Automotive bei Semikron. Christian Eiber war viele Jahre in leitender Position bei Nemak für den Geschäftsaufbau von Aluminium-Gussteilen unter anderem für E-Fahrzeuge verantwortlich.

Verstärkung bekommt Eiber ab dem 1. Dezember 2017 von Karl-Heimz Gaubatz als CTO. Karl-Heinz Gaubatz verfügt über langjährige, globale Managementerfahrung im Bereich der Elektrik/Elektronik-Entwicklung bei BMW und bei der Firma Dräxlmaier.

Bildergalerie

  • Christian Eiber startet zum 1. August 2017 im Bereich Automotive bei Semikron.

    Bild: Semikron

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel