Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Die eCobra-Roboter mit Reichweiten von 600 und 800 mm eignen sich von einfachem High-Speed-Pick&Place über Montage- und Verpackungsaufgaben bis hin zu komplexer Fließbandverfolgung mit Bildverarbeitung, bei denen es auf höchste Geschwindigkeit und maximale Präzision ankommt.

Pick&Place Ohne externe Steuerung

01.10.2015

Mit den Robotern der eCobra-Serie von Adept sind nun auch ohne externen SmartController Fließbandverfolgung und Verpackungsapplikationen umsetzbar. Ermöglicht wird dies durch die Verpackungs-Software Adept PackXpert.

Sponsored Content

Die Modelle werden über Ethernet angebunden und verfügen über eine integrierte Steuerung und Verstärkereinheit, so können sie ohne externe Steuerung agieren. Das Betriebssystem eV+ unterstützt bis zu 28 Tasks. Durch einen neuen Prozessor sind die Roboter schneller als ihre Vorgängermodelle. Alle Systeme sind mit der verbesserten Adept ACE-Programmier-Software ausgestattet. Diese ermöglicht neben einem 3D-CAD-Daten-Import, Bildverarbeitungs- und Roboterprogrammierung auch eine graphische Produktverwaltung sowie eine Offline-Programmierung im Emulationsmodus.

Motek: Stand 7-410

Bildergalerie

  • Bild: P. E. Schall

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel