Tacton Systems GmbH

Mit der strategischen Berufung von Dr. Jörg Hoffmann in den Beirat engagiert Tacton erstmals eine international anerkannte Führungspersönlichkeit aus der DACH-Region.

Bild: AUMA Group

Wachstum des CPQ-Markts unterstützen CEO der AUMA-Group wird neues Mitglied des Beirats von Tacton

31.08.2021

Der schwedische CPQ-Spezialist Tacton reagiert mit der Berufung von Dr. Jörg Hoffmann auf die steigende Nachfrage in der DACH-Region nach leistungsfähigen Technologien für digitale Vertriebs- und Verkaufsprozesse.

Sponsored Content

Das Erfolgsgeheimnis des deutschen Maschinenbaus sind innovative und individualisierte Kundenlösungen. Dementsprechend ist der Einsatz von Lösungen für die individuelle Produktkonfiguration sowie „Configure, Price, Quote“ (CPQ) entscheidend für den Unternehmenserfolg. Tacton CPQ adressiert diese komplexen Herausforderungen und Anforderungen international tätiger Industrieunternehmen und unterstützt beim Aufbau und Umsetzung digitaler Vertriebs- und Verkaufsprozesse.

Mit der strategischen Berufung von Dr. Jörg Hoffmann in den Beirat engagiert Tacton erstmals eine international anerkannte Führungspersönlichkeit aus der DACH-Region. Damit unterstützt der schwedische CPQ-Spezialist Tacton sowohl das prognostizierte Wachstum des CPQ-Markts um 14 Prozent (zwischen 2021 und 202Prozent) als auch das eigene Wachstum um 3Prozent Prozent in den letzten beiden Geschäftsjahren.

Kommentrae zur Berufung

„Die DACH-Region repräsentiert rund 20 Prozent unseres adressierbaren Marktes, und daher investieren wir, um unser Wachstum und unseren Erfolg weiter zu unterstützen“, erklärt Bo Gyldenvang, CEO von Tacton. „Die Berufung Dr. Jörg Hoffmanns unterstreicht unser Engagement und stärkt unsere Präsenz vor Ort, sowohl für unsere aktuellen Kunden, wie Siemens, MAN Trucks und Bürkert, als auch für die Unternehmen, mit denen wir aktuell in Kontakt sind.“

„Globale Trends im Industrieumfeld wie Hyper-Customization, Self-Services und nachhaltige Produktion machen die DACH-Region zu einem Kernmarkt für Tacton und die Fähigkeit Tactons, branchentypische Herausforderungen zu lösen“, kommentiert Dr. Jörg Hoffmann. „Ich freue mich sehr, Tacton dabei zu unterstützen, mit seinen einzigartigen Lösungen die komplexen Herausforderungen für Fertigungsunternehmen anzugehen.“

Tacton als „Visionary“ platziert

Von der Leistungsfähigkeit der CPQ-Lösungen sind neben vielen internationalen Maschinenbauunternehmen auch Experten, unter anderem das Analystenhaus Gartner, überzeugt. So platziert Gartner den schwedischen CPQ-Spezialisten Tacton als „Visionary“ in den jüngsten Ausgaben des Magic Quadrant für CPQ und betont das in die Lösungen eingeflossene Branchen-Know-how sowie die Integrationsvielfalt der Lösung in Standard-IT-Systeme wie CAD, CRM und ERP.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel