publish-industry Verlag GmbH

Fokusthema A&D März 2022: Edge- & Cloud-Computing

Bild: iStock, MF3d

Themenvorschau A&D März und April 2022 Was ist eigentlich Edge-Computing?

29.11.2021

Erhalten Sie spannende Insights und wichtige Erkenntnisse in den kommenden Ausgaben der A&D zu den Fokus-Themen: Edge- & Cloud-Computing und IIoT & 5G. Weitere spannende Themen: Fördertechnik, Antriebe & Frequenzumrichter, Steckverbinder, OPC-UA & TSN, Cobots & MRK u.v.m.

Sponsored Content

Fokus: Edge- & Cloud-Computing

Was ist eigentlich Edge-Computing? Im Gegensatz zum Cloud-Computing findet die Datenverarbeitung am „Rand“ des Netzwerks statt, der sogenannten Edge. In der Praxis sind das nichts anderes als Embedded Computing Module an Maschinen oder IPCs im Produktionsnetz. An Edge-Computing führt gerade in vernetzten Produktionen oft kein Weg mehr vorbei, um der Datenflut Herr zu werden und nur noch gefilterte Informationen in die Cloud zu übertragen.

Erfahren Sie in Fachbeiträgen, Umfragen und Einschätzungen von Experten mehr über aktuelle Entwicklungen und Lösungen.

Mit Beiträgen von: Wago, Kontron, Siemens, IBM, IDS u.v.m.

Fördertechnik


Was wäre die industrielle Automatisierung ohne Fördertechnik? Denn schließlich müssen die zu produzierenden Güter durch die Fertigung bewegt werden. Hierzu zählen natürlich klassisch Förderbänder in jeglicher Ausführung, aber auch moderne Transportsysteme wie AGVs und neue Ansätze wie magnetisch freischwebende Ladungsträger.

Wir informieren über spannende neue Entwicklungen.

Mit Beiträgen von: ebm-papst, Pepperl+Fuchs u.v.m.

Antriebe & Frequenzumrichter


Ohne Antriebstechnik bewegt sich nichts in der Produktion. Egal ob Bewegungen in der Maschine, Intralogistik, Robotik oder unterschiedlichsten Handlings-Aufgaben. Überall werden Motoren in vielfältigster Größe und Ausführung angesteuert. Und die Ansteuerung übernehmen Frequenzumrichter, oder Motion Control ist schon integriert in den Motoren und die Steuerung sendet nur noch Bewegungsbefehle.

Lesen Sie, was mit moderner Antriebstechnik möglich ist.

Mit Beiträgen von: Beckhoff, ABB u.v.m.

Steckverbinder


Sie waren, sind und bleiben unverzichtbare Klassiker. Doch es darf nicht unterschätzt werden, welche Innovationskraft die Hersteller von Steckverbindern besitzen. Die industriellen Steckverbinder besitzen nicht nur eine erstaunliche Robustheit und trotzen Hitze, Staub und Wasser. Auf immer kleinerem Bauraum werden Daten, Signale und Power zuverlässig übertragen. Dabei steigen gleichzeitig auch die Geschwindigkeiten mit 10G und mehr. Wir stellen spannende neue Entwicklungen für SPE & Co. vor.

Mit Beiträgen von: Harting, Binder u.v.m.

Weitere Themen der A&D März 2022


Visualisierung, Drahtlose Kommunikation & 5G, Embedded Automation, RFID & Identtechnik, Sicherheitszuhaltungen, Gebäudeautomation


Erscheinungstermin: 4. März 2022
Erscheinungstermin E-Paper: 3. März 2022
Anzeigenschluss: 1. Februar 2022
Druckunterlagenschluss: 3. Februar 2022

Leser werden

Ausblick A&D April 2022

Fokus: IIoT & 5G


Jahrzehnte lang waren es Maschinenbauer und Produktionsbetriebe gewohnt: alles wird selbst gemacht, Einblicke von außen werden verwehrt. Doch mit der Digitalisierung und dem Industrial Internet ofThings sind diese Zeiten endgültig vorbei. Kein Unternehmen kann die komplette Wertschöpfungskette noch allein abbilden –Partnerschaften müssen eingegangen werden. Es braucht auch Mut, erste Digitalisierungsprojekte für Lerneffekte und Investment in die Zukunft zu sehen. Auch stellen sich Fragen wie: auf welche Plattformen soll man setzen, was gibt es und vor allem wie sieht es mit 5G aus und wofür eignet es sich beim IIoT? In unserem Fokusthema widmen wir uns diesem Themenkomplex mit Interviews, Umfragen und Einschätzungen von Experten.

OPC-UA & TSN


Alle Geräte und Maschinen miteinander vernetzen ist nur die halbe Miete, denn für eine durchgängige Datenübertragung vom Sensor bis in die Cloud wird auch eine einheitliche Sprache benötigt. Und genau hier kommt OPC UA ins Spiel. Dieses industrielles Kommunikationsprotokoll ist aber kein Kommunikationsbus. Es braucht also ein Industrial Ethernet als Infrastruktur. Werden darüber per OPC UA Protokoll die Daten übertragen, so geht das nahtlos bis hoch in die Cloud. Und was macht dann TSN? TSN ist nur das Transportmittel für Protokolle. TSN kann somit keinen Feldbus ersetzen, schließlich handelt es sich hier um die hardwarenahe Layer-2-Ebene. TSN bringt aber die Gigabit-Bandbreite der IT-Netze mit der geringen Latenz und Robustheit der Produktionsnetze zusammen. Das heißt, Daten können via TSN per OPC UA Protokoll mit hoher Performance übertragen werden. Erfahren Sie mehr über aktuelle Entwicklungen.

Cobots & MRK


Roboter wurden lange Zeit als teuer und komplex angesehen. Doch Cobts, die sogenannten kollaborativen Roboter, überzeugen durch ihre Fortschrittlichkeit und günstigen Einstiegspreise die KMUs. Sie sind flexibler und leicht zu implementieren. Die Roboter unterstützen Monteure bei Handarbeitsplätzen oder übernehmen einfache Automatisierungsaufgaben und sorgen so für mehr Effizienz. In unserem Fokusthema widmen wir uns demTrend hin zu den kleinen und günstigen Robotern, was können die leisten, wofür eignen sie sich, wann macht die Mensch-Roboter-Kollaboration eigentlich Sinn – mit Interviews, Umfragen und Einschätzungen von Experten.

Weitere Themen der A&D April 2022


MES & ERP, Energieeffizienz & Energiemanagement, IPC & HMI, Drehgeber, Industrial Security, Intralogistik & Materialfluss

Änderungen vorbehalten

Verwandte Artikel