Bild: Hamilton

Prozessanalytik Neue Sensorfamilie

12.05.2015

Mit der Polilyte-Plus-Sensorfamilie schließt Hamilton eine Lücke hinsichtlich der zuverlässigen pH-Messung in schwierigen Umgebungsbedingungen. Sämtliche Mitglieder der Polilyte-Plus-Familie verwenden den Referenzelektrolyten Polisolve Plus, der einen entscheidenden Teil zur Langlebigkeit der pH-Sensoren beiträgt und reproduzierbare Messungen sicherstellt. Die Sensoren überzeugen mit einem geringeren Wartungsaufwand und einer einfachen Reinigung. Somit werden auch in anspruchsvollen Umgebungen, wie beispielsweise in der Zuckerindustrie, unterbrechungsfreie Prozesse ermöglicht.

Mit dem Conducell-UPW-Arc-Sensor wird eine weitere Neuheit vorgestellt, mit Hilfe derer die Leitfähigkeit und somit die Qualität von Ultra-Reinstwasser (UPW) bestimmt wird. Der 2-Pol Sensor besteht aus einem Arc Modul als Messumformer sowie einer Leitfähigkeitsmesszelle. Für die Verifizierung des Messumformers können die beiden Komponenten voneinander getrennt werden. Ein ebenfalls neuer UPW–Simulator wird im Zuge dessen an das Arc Modul angeschlossen und der Messwert am Prozessleitsystem oder auf einem Arc View Handheld abgelesen. Der Sensor bietet dem Anwender Messsignale, die Diagnosen, Historie, Kalibrierdaten sowie die Alarm-Überwachung des ultra-reinen Wassers gemäß USP <645> ermöglichen.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel