SIV zeigt auf der E-world 2019, wie der Einstieg in die Welt vernetzter Messdaten über eine zentrale Datenplattform gelingt.

Bild: Pixabay, geralt

Digital vernetzte Messdaten Auf die Plätze, fertig, ERP-Wechsel

31.01.2019

SIV stellt ihre diesjährige Messepräsenz auf der E-world unter das Motto „Auf die Plätze, fertig, ERP-Wechsel“ und präsentiert sich damit als zukunftsstarker ERP-Anbieter. Dabei will das Roggentiner Systemhaus vor allem mit seiner Projekterfahrung bei der Abrechnung auch größter Mengengerüste punkten.

Das vorgestellte Themenspektrum von SIV umfasst zahlreiche Ideen und Impulse – von Geschäftsmodellen zur Erweiterung der Wertschöpfung bis hin zur erfolgreichen Umsetzung der Rollout-Strategien. Neben dem ERP-Standard kVASy sowie modernen Ansätzen für Webportale und digitale Services stellt das Systemhaus erstmals auch UBiS vor: einen universellen Billing-Service, der alle Non-Commodity-Produkte verlässlich abrechnet.

Intelligente Datennutzung im Messstellenbetrieb

„Mit unserer auch international nachgewiesenen Technologiekompetenz empfehlen wir uns als echte Alternative zum Branchenführer SAP“, so Dr. Guido Moritz, Vorstandsvorsitzender von SIV. Ein weiterer Fokus liegt zudem auf dem Themenschwerpunkt Smart MDM: „Anhand konkreter Praxisbeispiele zeigen wir, wie einfach von unserer zentralen Datenplattform der Einstieg in die Welt digital vernetzter Messdaten gelingen kann. Unser Smart MDM unterstützt unsere Kunden bei der intelligenten Nutzung der im Messstellenbetrieb generierten Daten und eröffnet ihnen damit neue profitable Geschäftsfelder", so Dr. Moritz weiter.

Ebenfalls am SIV-Stand sind die 100-prozentige Tochter SIV Utility Services sowie die Firma Trurnit, die mithilfe lernfähiger Chatbots neue Kommunikationswelten erschließt. „Als langjährig erfahrener BSP- und BPO-Dienstleister haben wir den Anspruch der Kostenführerschaft für Meter-to-Cash-Prozesse ab dem ersten Zähler. Wir freuen uns, mit Kunden und Interessenten zu diesem wichtigen Fokusthema der Messe ins Gespräch zu kommen", betont Marco Fiedler, Geschäftsführer von SIV Utility Services.

SIV auf der E-world 2019: Halle 3, Stand 350

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel