Die Industriespeicher StoraXe von ADS-Tec kommen unter anderem für Regelenergie und Hybrid-Kraftwerke zum Einsatz.

Bild: ADS-Tec
1 Bewertungen

ADS-Tec auf der Energy Storage Europe Energiespeicher: Vom Container in die Cloud

30.01.2017

Auf der Energy Storage Europe präsentiert ADS-Tec das Produktportfolio der StoraXe Batteriespeicher für den Heimbedarf sowie für Industrie und Infrastruktur bis hin zu stationären Speichersystemen für die Schnellladetechnik der Elektromobilität.

ADS-Tec hat bereits seit langem das Thema Netzstabilität durch Speicher und den Energiebedarf der Elektromobilität im Fokus und zeigt auf der diesjährigen Energy Storage intelligente Konzepte für die Infrastruktur und Ladetechnik von E-Fahrzeugen, um Erzeugung und Verbrauch zu koppeln und das bestehende Verteilnetz effektiv zu nutzen.

Outdoor-Batteriesystem PowerBooster

Das kompakte Outdoor-Batteriesystem PowerBooster dient als Leistungsverstärker im Verteilnetz. Bei komprimierter Bauweise liefert es hohe Leistungen an die angeschlossenen Schnell-Ladestationen, während mit niedriger Leistung am verfügbaren Netzanschlusspunkt Energie nachgeladen wird. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch aufwendige Mittelspannungsanlagen, Baukostenzuschüsse oder teuren Netzausbau.

Neben dem Einsatz in der Elektromobilität kann der PowerBooster auch als eine Station für Netzdienstleistungen (Grid-Service-Station) direkt im Außenbereich aufgestellt und am 400 Volt-Verteilnetz angeschlossen werden. Weitere Funktionen wie Spannungshaltung, Verzögerung zur Bandbreiten-Nutzung des Netzes, Frequenzregelung, Blindleistungserbringung oder Spitzenkappung sind möglich.

Über die ADS-Tec Cloud Big-LinX können verteilte Speichersysteme überwacht, sicher gekoppelt und in übergeordnete Managementsysteme und virtuelle Kraftwerke der Kunden und Partner eingebunden werden.

Heimspeicher flexibel einsetzen

Das StoraXe Produktportfolio „Home & Small Business“ für Privathaushalte, Mehrfamilienhäuser sowie Betriebe, Gewerbe und öffentliche Einrichtungen wird mit dem aktuell kleinsten 6 kWh Speicher und dem etwas größeren 9 kWh sowie den 19 beziehungsweise 28 kWh Systemen auf der Messe präsentiert.

Durch die Energiedichte mit hoher Zyklenzahl und hohen Leistungsfähigkeit sind weitreichendere Nutzungskonzepte als der einfachen Eigenverbrauchsoptimierung möglich, zum Beispiel das Schnell-Laden von E-Fahrzeugen, die globale Vernetzung in Schwarmlösungen bis hin zur zentralen Anbindung an weitreichende Cloud-Dienste über die Connectivity-Plattform Big-LinX von ADS-Tec.

Speicherlösungen für Industrie und Infrastruktur

Ein weiterer Schwerpunkt sind die StoraXe Industriespeicherlösungen „Industrial & Infrastructure“, die vor allem bei der Lastspitzenkappung, dem Lastmanagement, Notstromanwendungen und zur Kombination mit größeren PV-Anlagen zum Einsatz kommen.

Die Systeme decken Bandbreiten zwischen 100 kWh und mehreren MWh ab. Für großformatige Anwendungen liefert ADS-Tec kundenspezifische Lösungen etwa im 20- oder 40-Fuß-Container, die unter anderem für Regelenergie und Hybrid-Kraftwerke zum Einsatz kommen. Die modulare Bauweise und das IT-Managementsystem erlauben eine nahezu unbegrenzte Skalierung. Batteriezellen aus dem Industriebereich mit Samsung-Zelltechnologie sorgen für höhere Leistungen sowie geringere Kapazitätsverluste über die Laufzeit.

Off-Grid-Lösungen

Mit den Batteriesystemen von ADS-Tec lassen sich Off-Grid-Lösunge effektiv uumsetzen. Ein aufeinander abgestimmtes System mit stabiler Steuerung und eigenem Energiemanagement bringt zum Beispiel bei Hybrid-Systemen mit PV, Wind und Diesel eine fossile Brennstoff-Einsparung von bis zu 50 Prozent. ADS-Tec liefert die Speicherlösung kundenspezifisch beispielsweise in schlüsselfertigen Containern und integriert das System in die Off-Grid-Anlage.

Energie komfortabel managen

Alle StoraXe Batteriespeicher von ADS-TEC können mit einem Energy Management System (EMS) gesteuert werden. Mit Hilfe vorinstallierter Apps überwachen und steuern Nutzer beispielsweise Lade- und Entladeprozesse.

Darüber hinaus lassen sich komplexe verteilte Systeme online über die Cloud-Plattform Big-LinX anbinden und managen. Die Software hilft ab der Planung mit Simulationstools, übernimmt im laufenden Betrieb das Monitoring, erstellt Berichte und Auswertungen und hält viele Möglichkeiten für zukünftige Geschäftsmodelle und Integration bereit.

ADS-Tec auf der Energy Storage Europe vom 14. bis 16. März 2017 in Düsseldorf: Halle 8B, Stand D17

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel