Aktuelle Nachrichten zur Prozesstechnik 2x wöchentlich kostenfrei in Ihrem Postfach.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Für Druckluftanwendungen in der Industrie 4.0 bietet Festo passende Ventile und Zubehör.

Bild: Festo

Echtzeitdiagnose und Prozesssicherheit Mischen und Abfüllen in der Industrie 4.0

14.09.2017

Ein hygienegerechter Abfüllprozess in der Industrie 4.0 muss nicht nur energieeffizient sein, er benötigt auch Condition Monitoring mit Echtzeitdiagnose, dezentrale Intelligenz sowie autonome Entscheidungsmechanismen. Diese Ansprüche will Festo mit passenden Lösungen erfüllen.

Sponsored Content

Mit hygienegerechten Produkten und Lösungen will Festo die Lebensmittelproduktion unterstützen: Von der Ventilinsel im hygienischen Design bis zu elektrischen oder pneumatischen Antrieben. Auch finden sich im Festo-Portfolio beständige Schläuche und Verschraubungen im Clean Design, die sich für Applikationen bei Form/Fill/Seal eignen.

Saubere Druckluft für die Lebensmittelindsutrie

Die Wartungsgeräte der MS-Reihe von Festo liefern Druckluft in den Qualitäten (DIN ISO 8573-1:2010) 1.4.1 und 1.2.1 für den Kontakt mit trockenen und nicht-trockenen Lebensmitteln. Sie enthalten Fein-, Feinst- und Aktivkohlefilter, um die Druckluftqualität zu sichern. Ganz sicher gehen Anwender optional mit dem Energieeffizienz-Modul MSE6-E2M und dem Sicherheitsmodul MS6-SV für sicheres Entlüften bis zu Performance Level e.

Außerdem lässt sich mit dem Energieeffizienzmodul die Druck- und Durchflusssensorik in Echtzeit auswerten, um schnelle Entscheidungen vor Ort zu treffen. Optional kann dann noch über Profibus, Profinet, EtherNet/IP oder Modbus/TCP kommuniziert werden, optional auch OPC-UA.

Korrosionsbeständige Ventile im Hygienic Design

Die modulare Clean Design Ventilinsel MPA-C ist reinigungsfreundlich und reinigungsmittelbeständig sowie korrosionsbeständig in Schutzart IP69k mit FDA-konforme Materialien und NSF-H1 Fett-Schmierstoffen. Dazu passt laut Festo der Clean Design Iso-Zylinder DSBF mit erhöhtem Korrosionsschutz mit FDA-konformen Materialien für Schmierung und Dichtung, optional mit Trockenlaufdichtung und selbsteinstellender Endlagendämpfung.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel