Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Bild: Rauscher

Rating is currently not available.

1 Bewertungen

Bildverarbeitung Kamera und Software

22.03.2016

Rauscher zeigt auf der Control 2016 die neue Time-of-Flight (ToF) Kamera von Basler zusammen mit den Softwarelösungen von Matrox Imaging. Die Low-Cost 3D-Kamera mit 640 x 480 Pixel Auflösung liefert 2D- und 3D-Daten gleichzeitig in einer Aufnahme, so dass sich die Höhen- und Grauwertinformationen parallel auswerten lassen. Das Kamerasystem wird komplett mit Optik und eine auf etwa +/- 1 cm Genauigkeit kalibrierte Beleuchtung ausgeliefert. Damit eignet sie sich für Anwendungen in Logistik, Robotik, Biometrie und Fabrikautomation sowie für autonome Fahrzeuge. Mit drei Matrox Software-Entwicklungs-Toolkits für Bildverarbeitung haben alle Anwender immer das richtige Werkzeug zur Lösung ihrer Bildverarbeitungsaufgabe zur Hand: OEMs und Systemintegratoren profitieren sowohl von grafischen Entwicklungstools zur schnellen Applikationsentwicklung als auch von Bildverarbeitungs-Libraries zur Integration in eigene Softwareprojekte.

Sponsored Content

Rauscher zeigt auf der Control 2016 die neue Time-of-Flight (ToF) Kamera von Basler zusammen mit den Softwarelösungen von Matrox Imaging. Die Low-Cost 3D-Kamera mit 640 x 480 Pixel Auflösung liefert 2D- und 3D-Daten gleichzeitig in einer Aufnahme, so dass sich die Höhen- und Grauwertinformationen parallel auswerten lassen. Das Kamerasystem wird komplett mit Optik und eine auf etwa +/- 1 cm Genauigkeit kalibrierte Beleuchtung ausgeliefert. Damit eignet sie sich für Anwendungen in Logistik, Robotik, Biometrie und Fabrikautomation sowie für autonome Fahrzeuge. Mit drei Matrox Software-Entwicklungs-Toolkits für Bildverarbeitung haben alle Anwender immer das richtige Werkzeug zur Lösung ihrer Bildverarbeitungsaufgabe zur Hand: OEMs und Systemintegratoren profitieren sowohl von grafischen Entwicklungstools zur schnellen Applikationsentwicklung als auch von Bildverarbeitungs-Libraries zur Integration in eigene Softwareprojekte.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel