Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.
Deutsches Museum München: Zum Start des  „Internationalen Jahr des Lichts“ in ungewöhnliche Farben getaucht.

Deutsches Museum München: Zum Start des „Internationalen Jahr des Lichts“ in ungewöhnliche Farben getaucht.

Bild: Osram

Jahr des Lichts Beleuchtung mit dem Wow!-Faktor

27.02.2015

Bunt, energieeffizient, und ungeheuer emotional: LED-Licht setzt Gebäude atemberaubend in Szene.

Sponsored Content

Zur Eröffnung des „Internationalen Jahr des Lichts“ beleuchtet Osram die Fassade des Deutschen Museums in München.

Besucher können die Licht-Installation noch heute und morgen Nacht live anschauen. Sie trägt den Titel „Licht ist mehr als Beleuchtung“ und eröffnet neue Blicke auf Architektur.

Den gleichnamigen Vortrag hält Osram-CEO Olaf Berlien bei der heutigen Eröffnungsveranstaltung.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel