Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Sandvik Process Systems - Division of SMT GmbH TOP-THEMEN

Sandvik Process Systems - Division of SMT GmbH Profil

Sandvik Process Systems bietet die Flexibilität, Kompetenz und Kundenorientierung in einer mittelständischen Firma, unterstützt durch die Stärke und Stabilität der weltweiten Sandvik-Organisation.

  • Forschung und Entwicklung

  • Konstruktion/Projektleitung

  • Fertigung / Lieferung / Montage

  • Service und Ersatzteile

Kerngeschäft sind Pastillieranlagen basierend auf Rotoform- und Stahlbandtechnolgie zur Verfestigung von Schmelzen. Weltweit wurden inzwischen mehr als 1.800 Rotoform®-Systeme installiert und von unterschiedlichsten Unternehmen aus der Öl- und Gas-, Chemie-, Düngemittel-, Lebensmittel-, Pharmazie- oder Kosmetikindustrie genutzt. Die Möglichkeiten und Anwendungsbereiche des Rotoform®-Verfahrens sind breit gefächert und reichen von Fettalkoholen als Inhaltsstoffe von Cremes, Medikamenten, Shampoo, über Wachse und Harze zum Beispiel für Farben, bis hin zu Schokoladen-Chips und –Chunks für die Süßwarenindustrie. Die Rotoform®-Technologie beinhaltet eine ausgeklügelte Kombination des Rotoforms® und eines Stahlbandkühlers, die eine umweltfreundliche Produktion von sehr gleichmäßigen und formstabilen Pastillen ermöglicht. Schmelzen mit den unterschiedlichsten Eigenschaften werden zu Pastillen verfestigt: eine Viskosität von 1 bis zu 40.000 mPas ist möglich, oder auch eine Aufgabetemperatur von bis zu 300 Grad Celsius. Durch die langjährige Erfahrung der Sandvik-Experten werden die Anlagen und die Verfahrenstechnik genau auf die Applikation angepasst. Durch die qualitativ hochwertigen Pastillen können die komplexen Ausgangsstoffe anschließend einfacher gelagert, transportiert und weiterverarbeitet werden.

Logo

Sandvik ist eine Hoch-Technologie-Gruppe mit fortschrittlichen Produkten und weltweit führender Stellung in ausgesuchten Branchen, wie zum Beispiel:

  • industriellen Verfahrenstechnik,

  • Werkzeuge für die Metallbearbeitung,

  • Maschinen und Werkzeuge für die Gesteinsbearbeitung,

  • Rostfreier Stahl,

  • Metalllegierungen und keramische Widerstandsmaterialien

Die Gruppe beschäftigt ca. 48.000 Mitarbeiter in 130 Ländern.

Sandvik Process Systems (SPS) besteht aus den Produktzentren industrielle Verfahrenstechnik, Stahlband sowie Composites. Im Bereich industrielle Verfahrenstechnik beschäftigt sich SPS mit der Konstruktion, Fertigung und Installation von Stahlbandanlagen für die Öl- und Gasindustrie, die Chemie-, Düngemittel- sowie die Lebensmittel-Industrie. Kerngeschäft hier sind Pastillieranlagen zur Verfestigung von Schmelzen.

Die Kernkompetenz im Bereich Stahlband liegt in der Herstellung und dem Vertrieb von Stahlbändern.