Aktuelle Nachrichten aus der Fertigungsautomation 2x wöchentlich kostenfrei in Ihrem Postfach.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

In der HAII4YOU Factory vereint Harting seine Kompetenz als Komponenten-, Applikations- und Systemanbieter.

SPS IPC Drives 2015 Industrie 4.0-Lösungen weiter entwickelt

27.11.2015

Harting hat seit der Hannover Messe 2015 seine Industrie 4.0-Lösungen konsequent fort entwickelt und präsentiert diese auf der Messe SPS IPC Drives 2015

Sponsored Content

„Industrie 4.0 ist das dominierende Thema hier auf der Messe. Somit haben auch wir seit April die Entwicklung unserer Smart Factory, der HAII4YOU* Factory, weiter vorangetrieben“, sagt Philip Harting, Vorstandsvorsitzender und persönlich haftender Gesellschafter.

„Wir haben aus den Trends der Integrated Industry konkrete Anwendungen entwickelt, dabei stets den Kundennutzen im Fokus gehabt“, sagt Uwe Gräff, Geschäftsführer Harting Electric und Harting Electronics. Harting hatte zur Hannover Messe in diesem Jahr die sechs Trends der Integrated Industry (Customisation, Miniaturisation, Identification, Modularisation, Integration und Digitalisation) klar identifiziert und darauf die Entwicklung von Produkten und Lösungen ausgerichtet.

„Somit präsentieren wir in Nürnberg auch ein Update der HAII4YOU Factory“, sagt
Dr. Volker Franke, Geschäftsführer Harting Applied Technologies und Industrie 4.0-Experte. Mit der Realisierung der „Intelligenten Stoppstelle“ demonstriert Harting an der HAII4YOU Factory, wie der Materialfluss innerhalb einer Smart Factory gesteuert werden kann. „Hierzu ist keine weitere Programmierung oder SPS notwendig“, erläuterte Dr. Franke. In der HAII4YOU* Factory vereint die Technologiegruppe ihre Kompetenz als Komponenten-, Applikations- und Systemanbieter.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel