Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Panorama

0 Bewertungen

Stabile Umsatzentwicklung bei Lenze

Mit einer moderaten Umsatzsteigerung von 567 auf rund 577 Millionen Euro hat das Unternehmen

<b>Lenze</b>

das Geschäftsjahr 2011/2012 abgeschlossen. Maßgeblich bedingt durch höhere Energie- und Rohstoffkosten sowie einem Anstieg des Personalaufwands ist das operative Ergebnis vor Zinsen und Steuern gesunken. Die Investitionen wurden auf 19,4Millionen Euro gesteigert und dienten maßgeblich zur Stärkung der internationalen Präsenz. Der Lenze-Vorstandsvorsitzende Dr. Erhard Tellbüscher sieht das Marktumfeld in Bezug auf die europäischen Schuldenkrise von einer zunehmenden Unsicherheit gekennzeichnet. Diese Atmosphäre übertrage sich unmittelbar auf den Maschinenbau.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben