Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Panorama

0 Bewertungen

Deutsche Messe: Millioneninvestitionen in Messegelände

Die

<b>Deutsche Messe</b>

will weiter in den Ausbau des Messegeländes in Hannover investieren. Der Aufsichtsrat machte bei einer Sitzung in Hannover den Weg grundsätzlich frei für den Neubau der Hallen 19 und 20 sowie für mehrere Übernahmen im In- und Ausland. So wurde mit einem Volumen von mehr als 60 Millionen Euro das größte Investitionspaket seit mehr als zehn Jahren geschnürt, das der Aufsichtsrat freigegeben hat. „Nach der Neuaufstellung des Unternehmens treten wir jetzt in eine Phase der Zukunftsinvestitionen ein“, sagt der Vorstandsvorsitzende des Veranstalters, Wolfram von Fritsch. Eine der Übernahmen ist die der Fachmesse parts2clean vom privaten Messeveranstalter fairXperts. „Ergänzend zu unseren beiden Veranstaltungen SurfaceTechnology und O&S ist die parts2clean eine konsequente Erweiterung unseres Portfolios. Für Aussteller und Besucher aus dem Bereich der industriellen Oberflächenbearbeitung bietet das zukünftige Angebot große Vorteile“, so Jochen Köckler, Vorstand der Deutschen Messe. „Mit dem Oberflächen-Dreiklang bauen wir unseren Wettbewerbsvorsprung in diesem Wachstumsmarkt weiter aus.“

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben