Socionext Europe GmbH

Fahrerassistenzsysteme in künftigen Automobilen stellen immer höhere Anforderungen an die verbaute Elektronik.

Bild: iStock, Vcandy

Wenig Platzbedarf, niedriger Stromverbrauch, geringe Stückkosten (Promotion)

Steigende Erwartungen an Automotive ICs erfüllen

31.05.2019

Die Erwartungen an ICs in Automobilen steigen gerade immens. Autonomes Fahren, Kommunikation und Infotainment benötigen höhere Leistung bei gleichzeitig geringerem Platz- und Stromverbrauch. Besonders gut erfüllen lassen sich diese Anforderungen mit ASICs.

Schon immer war der Markt für Fahrzeugkomponenten einer der Innovationstreiber im Halbleiterbereich. Seit einigen Jahren hat sich die Dynamik aber noch einmal erhöht. Der Hauptgrund dafür ist der Plan vieler Automobilhersteller, stärker als früher auf Advanced Driver Assistance Systems (ADAS) - also das automatisierte- oder fahrerunterstützte Fahren - zu setzen.

Ein weiterer Automotive-Trend ist die Vernetzung von Fahrzeugen miteinander und die von Fahrzeug und Umfeld, zum Beispiel mit Ampelanlagen. Wenn zwei hintereinander fahrende Automobile miteinander in Kontakt stehen, lässt sich dadurch der Abstand optimieren und somit eine höhere Verkehrsdichte erreichen. Die Kommunikation von Fahrzeug und Ampelanlage führt beispielsweise zu einer Optimierung des Energieverbrauchs im Auto, weil sich dadurch unnötige Beschleunigungen vor einer weiter entfernten roten Ampel vermeiden lassen.

Interesse an ASICs steigt

Der Automobilmarkt ist somit stark in Bewegung. Neben den etablierten Automobilherstellern und -zulieferern sind in den letzten Jahren auch viele neue Player entstanden, die neue Ideen und Konzepte in den Automotive-Markt einbringen. Viele dieser Konzepte lassen sich mit verfügbaren Standardkomponenten nicht oder nur unzureichend implementieren. Dadurch steigt das Interesse an ASICs (Application Specific Integrated Circuit) in diesem Bereich.

Lesen Sie im Whitepaper von Socionext, welche Vorteile ASICs genau bringen und wie sich aktuelle Herausforderungen der Automobilbranche mit ihnen bewältigen lassen.

Zum Download

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel