Emerson Automation Solutions

Chemische und petrochemische Anlagen fordern die Füllstandsmesstechnik. Sensoren sind oft stark korrosiven oder entzündlichen Medien ausgesetzt. Umso wichtiger ist die Wahl der richtigen Messmethode.

Bild: iStock, kodda

Whitepaper: Arten der Füllstandsmessung und ihre Vorteile

So wählen Sie den richtigen Sensor für Ihre Chemieanlage

04.02.2020

Anwendungen in der chemischen und petrochemischen Industrie stellen hohe Anforderungen an Füllstandsmesssysteme. Die Wahl der richtigen Messmethode ist entscheidend für den effizienten und sicheren Betrieb einer jeden Anlage. Erfahren Sie daher anhand praktischer Beispiele, welche Herausforderungen typische Anwendungen in der Chemieindustrie mit sich bringen und welcher Sensor der richtige für Ihre Messaufgabe ist.

Sponsored Content

Chemische und petrochemische Anwendungen stellen hohe Ansprüche an die benötigten Füllstandsmesssysteme. Dort kommen oftmals toxische, korrodierende, entzündliche und sogar explosionsfähige Gefahrstoffe zum Einsatz – das alles in Kombination mit unterschiedlichen Temperatur- und Druckwerten sowie variierenden Zuständen der Medien wie Dampf, Staub, Schaum, Turbulenzen und Kondensation. Alle diese Faktoren machen es den Messsystemen schwer, genaue und zuverlässige Werte zu liefern.

Moderne Füllstandsmesstechnik kann diese Herausforderungen jedoch bewältigen. Im kostenlosen Whitepaper analysieren Emerson-Experten die spezifischen Herausforderungen typischer Anwendungen in der (petro-)chemischen Industrie.

Außerdem vergleichen die Autoren herkömmliche und moderne Messverfahren und zeigen Ihnen anhand von Beispielen, mit welcher Lösung Sie größtmögliche Genauigkeit und Zuverlässigkeit bei Ihren Messungen erzielen können. Denn die Funktionen der neuesten Generationen der Füllstandsmesstechnik helfen dabei, Ihre Anlagen sicherer und effizienter zu machen.

Im Whitepaper von Emerson erfahren Sie,

  • welche Vorteile gängige Füllstandsmessmethoden haben,

  • welche Anforderungen typische Messaufgaben in der chemischen und petrochemischen Industrie mit sich bringen,

  • wie Sie die richtige Messmethode für Ihre Anwendung auswählen.

Zum kostenlosen Download:

Whitepaper von Emerson

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel