igus GmbH

Bild: Igus

Lebensmittelindustrie Schmiermittelfreie Komponenten

Sponsored Content
26.03.2015

Igus bietet schmiermittelfreie motion plastics, Hochleistungskunststoffe für bewegte Anwendungen, für die Lebensmitteltechnik. Auf der Anuga FoodTec hat das Unternehmen unter anderem eine breite Auswahl an Komponenten gezeigt, die FDA/EU-zertifiziert und damit optimal für den Einsatz in dieser Branche geeignet sind. So zum Beispiel die Gleitlagerwerkstoffe iglidur A160 und iglidur A181. Beide eignen sich dank hoher Abriebfestigkeit, geringer Feuchtigkeitsaufnahme und Widerstandsfähigkeit gegen Chemikalien besonders für Anwendungen mit direktem Kontakt zu Lebensmitteln.

Aus dem Werkstoff iglidur A160 hat Igus das 0,5 mm dicke Tribo-Tape entwickelt. Es ist auf vielfältige Weise verklebbar und eröffnet so große Freiheiten in der Konstruktion und Auskleidung von stark beanspruchten Gleitflächen. Die Folie zeichnet sich durch einen günstigen Preis sowie hohe Verschleißfähigkeit aus und ist darüber hinaus ebenfalls FDA-konform. So auch das Polymerkugellager xiros M180. Vorteile sind, wie bei sämtlichen xiros-Produkten des Unternehmens, die Schmier- und Wartungsfreiheit. Das Kugellager xiros M180 ist darüber hinaus detektierbar und medienbeständig. Auch aus dem Bereich der Lineartechnik gibt es Neuheiten, beispielsweise die drylin W-Führung aus Edelstahl in neuen Baugrößen. Diese korrosionsbeständige Linearführung kombiniert Flexibilität und Belastbarkeit. Durch die Verwendung von V4A-Edelstahl sind sämtliche Bauteile äußerst chemikalienbeständig.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel