Pastillieren mit dem Rotoform
Rotoform verfestigt flüssige Rohmaterialien wie Schwefel, Bitumen, Harze und Wachse zu sauberen, frei fließenden Pastillen, die man leicht lagern, transportieren und weiterverarbeiten kann. Das Rotoform-System tropft das geschmolzene Produkt auf ein darunter durchlaufendes Stahlband. Damit sich die Tropfen zu Pastillen verfestigen, wird Kühlwasser gegen die Bandunterseite gesprüht. Das Verfahren ist äußerst umweltschonend, denn das Kühlwasser kann immer wieder verwendet werden, und die Staubemissionen sind minimal.

Rotoform-Technologie Schmelzen verfestigen um Pastillen herzustellen

09.12.2013

Einzigartig in der Technik, vielseitig im Einsatz - die Rotoform-Technologie ist eines der effizientesten Verfahren, um Schmelzen zu verfestigen und Pastillen herzustellen.

Bildergalerie

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel