MITSUBISHI ELECTRIC EUROPE B.V (Factory Automation)

Bild: Mitsubishi Electric Europe
1 Bewertungen

Silberner Löwe für Roboter-Applikation Roboter-Trio von Mitsubishi gewinnt Cannes Award

10.07.2017

Für die ausgefeilte Präzisions-Choreografie wurden die Threebots von Mitsubishi Electric mit dem Silbernen Löwen von Cannes ausgezeichnet - nicht der erste Award für das Knickarm-Trio.

Die Roboter-Applikation Threebots im Eingangsbereich der deutschen Niederlassung von Mitsubishi Electric in Ratingen hat in Cannes den begehrten Silbernen Löwen erhalten. Bereits im November 2016 wurde der Roboterapplikation in Berlin der Red Dot Grand Prix verliehen.

Das steckt hinter Threebots

Das Projekt Threebots ist Teil der Marken- und Produktpräsentation von Mitsubishi Electric und wurde entwickelt und realisiert von Elastique, Agentur für Markenkommunikation, Köln.

Überzeugt hat Threebots vor allem mit seinem interaktiven Konzept einer perfekt aufeinander abgestimmten Präzisions-Choreografie, die geschickt mit den fast menschlich anmutenden Bewegungen der Roboter und gleichzeitigen Animationen auf den Bildschirmen spielt. Nicht nur die Roboter, sondern 90 Prozent der verwendeten Komponenten des Exponates stammen aus dem eigenen Haus – darunter die Displays, Servomotoren, Controller und die gesamte Steuerungstechnik.

Werbefestival der Extraklasse

Das Werbefestival in Cannes verleiht mit den Cannes Lions die angesehenste internationale Auszeichnung in der Design- und Werbebranche. Die Löwen werden im Rahmen des Cannes Lions International Festival of Creativity verliehen, welches 2017 bereits zum 64. Mal stattfand. Bei diesem Werbe- und Kommunikationsfestival werden jährlich rund 40.000 Beiträge aus der ganzen Welt eingereicht und von einer internationalen Jury beurteilt.

Bildergalerie

  • „Die drei Knickarmroboter zeigen nicht nur die Möglichkeiten unserer Robotertechnik, sondern erklären gleichzeitig anschaulich und spielerisch weitere Produkte. Dabei haben wir bewusst auf eine Choreografie der Roboter gesetzt, die mit den üblichen technischen Bewegungsmustern von Automaten bricht“, erläutert Yuji Suwa, Präsident der deutschen Niederlassung von Mitsubishi Electric Europe.

    Bild: Mitsubishi Electric Europe

Verwandte Artikel