Pepperl+Fuchs GmbH Turck – Hans Turck GmbH & Co. KG VEGA Grieshaber KG

Besucher konnten die diesjährigen Pactware-Live-Trainings an den vier Stationen Wien, Linz, Burghausen und Innsbruck miterleben.

Bild: Vega

Effiziente Gerätebedienung Pactware-Roadshow mit neuen Schwerpunkten erfolgreich beendet

17.10.2018

120 interessierte Besucher haben die diesjährigen Pactware-Live-Trainings vom 9. bis zum 12. Oktober 2018 in Wien, Linz, Burghausen und Innsbruck zum regen Austausch genutzt. Von den Experten acht namhafter Pactware-Mitgliedsfirmen erfuhren sie bis ins Detail, wie sie mit der universellen Bediensoftware Pactware ihre Geräte effizienter bedienen können.

Sponsored Content

Im 17. Jahr seines Bestehens hat sich Pactware ein umfangreiches optisches Update gegönnt und zeigte sich zur diesjährigen Roadshow im frischen, geometrischen Design. In vier jeweils halbtägigen Live-Trainings haben die Vertreter von acht Mitgliedsfirmen einmal mehr praktische Möglichkeiten aufgezeigt, um mit der universellen Software die Gerätebedienung effizienter zu gestalten.

Der zentrale Fokus lag auf der Benutzerfreundlichkeit in konkreten Anwendungsfällen. Daneben adressierten die Vortragenden neue Themenfelder wie Industrie 4.0, IIoT, Cloud-Lösungen und FDI.

Anwendungsfragen persönlich klären

Pactware soll die Arbeit mit verschiedenen Feldgeräten erheblich vereinfachen. Mittels Notebooks und mobiler Geräte wurde dies an einer Demowand besonders deutlich: ob im Einsatz mit HART, Profibus, Profinet oder IO-Link. Sowohl Punkt-zu-Punkt- als auch Netzwerkverbindungen und Wireless-Zugriffe kamen zur Sprache.

Neben der Einbindung von DTMs lag ein Schwerpunkt auf der Nutzung von FDI-Device Packages in Pactware. Auch Anwendungen zur Anbindung von Cloud-Lösungen wurden vorgestellt.

Begleitend zu den Präsentationen und Demo-Shows haben die teilnehmenden Firmen in kleinen Produktausstellungen zudem ihr Anwendungsangebot vorgestellt. Vertreten waren in diesem Jahr die Mitgliedsunternehmen Bürkert, CodeWrights, Krohne, Pepperl+Fuchs, Softing, Turck, Vega und Wetcon. Im Rahmen der Veranstaltung konnten sie in manche spezielle Anwendungsfrage Licht bringen – auf persönlichem und direktem Wege.

Bildergalerie

  • Vertreter von acht Mitgliedsfirmen haben in den halbtägigen Veranstaltungen veranschaulicht, wie die Gerätebedienung mit Pactware effizienter gestaltet werden kann.

    Bild: Vega

Verwandte Artikel