Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Jon DeSouza, President und CEO Harting of North America (links), und Dr. Frank Brode, Vorstand Neue Technologien, Harting.

Bild: Diego Cappella

USA Zukunftsmarkt für Harting

29.02.2016

Harting fokussiert auf Digitalisierung und sieht die USA als Zukunftsmarkt. Das Land bietet nach Ansicht von Frank Brode, Vorstand neue Technologien, enormes Wachstumspotenzial.

Sponsored Content

„Die IT- und Software-getriebene, dynamische US-Wirtschaft bietet für Harting große Chancen“, sagte Brode. Der Vorstand betonte in diesem Zusammenhang, dass die unterschiedlichen Betrachtungsweisen aus US-Sicht und aus der „europäisch-deutschen Brille“ keinen Widerspruch darstellen. „Jede kontinentale Betrachtungsweise und ihre Herleitung hat ihre Berechtigung. Den Digitalisierungsprozess können wir nur gemeinsam mit unseren US-Partnern gestalten“, brachte es Brode auf den Punkt. „Die Digitalisierung wird die Welt von heute auf den Kopf stellen. Prozesse, Geschäftsmodelle und ganze Branchen werden sich ändern – oder untergehen“.

Verwandte Artikel