Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Bild: Renesas

Für Batteriebetrieb Sparsamer Sensor-Controller

Sponsored Content
23.01.2015

Renesas Electronics setzt mit der neuen Mikrocontroller-Gruppe RL78/I1D auf niedrigen Stromverbrauch sowie zahlreiche Analogfunktionen für Sensoranwendungen. Der Baustein kann sehr schnell aus dem Stop-Modus aufwachen, außerdem bietet er Funktionen wie einen Data Transfer Controller (DTC), Event Link Controller (ELC) und einen Data Operation Circuit (DOC) für Datenverarbeitung und -übertragung, sowie die Implementierung von Timern mit sehr langen Zeitintervallen. Alle diese Funktionen arbeiten ganz ohne CPU-Beteiligung, was den Stromverbrauch bei intermittierendem Systembetrieb weiter senken kann. Mit einem Universal-Operationsverstärker, einem 12-Bit A/D-Wandler sowie einem Komparator sind alle erforderlichen Analog-Peripheriefunktionen zur Verbindung von batteriebetriebenen Sensoren vorhanden.

Verwandte Artikel