Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.


Längensensoren für feuchte und staubige Atmosphären

News Seillängenaufnehmer in Heavy-Duty-Ausführung

Sponsored Content
07.05.2012

Die Heavy-Duty-Längensensoren von FSG funktionieren nach dem Seilzugmessprinzip und eignen sich für Positionieraufgaben in anspruchsvollen Umgebungen, wie staubigen oder feuchten Atmosphären. Sie sind mit einem kunststoffummantelten Edelstahlmessseil mit einem Durchmesser von 3 mm ausgestattet und verfügen über eine integrierte Seilbremse. Der Standardmessbereich beträgt 4 m. Die Geräte lassen sich leicht installieren und mit Single- oder Multiturndrehgebern kombinieren, die die längenproportionale Anzahl der Trommelumdrehungen in ein analoges oder digitales Messsignal umsetzen. Neben FSG-Drehgebern können dabei auch andere handelsübliche Drehgeber eingebaut werden. Ausgangssignale werden wahlweise über eine 4...20 mA-Stromschnittstelle, eine 1...5 kΩ-Widerstandsschnittstelle, eine CANopen-Schnittstelle oder eine Resolverschnittstelle übermittelt.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel