Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Bild: Marek Vogel/Kuka

News Rekordumsätze erreicht

Sponsored Content
  • Faszination M12-Stecker

    Warum kamen gerade in den letzten Monaten so viele M12-Stecker auf den Markt und wieso ist diese Ausführung so ...
  • Grenzen überwinden

    Ein standardisiertes Kommunikationsprotokoll, über das sich alle Elemente einer Automatisierungslösung verständigen ...
10.11.2014

Der Kuka-Konzern hat den Bericht für das 3. Quartal veröffentlicht. Die Auftragseingänge sind im Vergleich zum Vorjahresquartal um 30 Prozent auf insgesamt 556 Millionen Euro gestiegen. Im Vorjahresquartal lag der Auftragseingang bei rund 428 Millionen Euro. Kuka erwirtschaftete mit Umsatzerlösen in Höhe von rund 540 Millionen Euro nach eigenen Angaben einen neuen Spitzenwert. Die Geschäftsbereiche Robotic und Systems erzielten Rekordumsätze. Der Bereich Robotics verzeichnete einen Anstieg um 3,6 Prozent, Systems legte um 49,4 Prozent zu. „Die Ergebnisse in den ersten neun Monaten waren sehr gut, und wir sind zuversichtlich, unsere Jahresziele für 2014 zu erreichen“, fasst Kuka-Vorstandsvorsitzender Dr. Till Reuter zusammen.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel