Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.


Die Presse lässt sich über eine marktgängige SPS ansteuern

News Presse mit EC-Getriebemotor

Sponsored Content
27.09.2013

Mit der Element not implemented: <b>ElectricPress können konstante Geschwindigkeiten und anwählbare Positionen selbst definiert werden. Ohne großen Aufwand lässt sich die Presse mit ihrem EC-Getriebemotor in automatische Anlage integrieren und über eine marktgängige SPS ansteuern. Über das Softwaretool EP Assistant können bis zu 14 verschiedene Fahrprofile, jeweils mit Position, Geschwindigkeit und Beschleunigungs-/Bremsrampe parametriert und gespeichert werden. Diese werden dann von einer übergeordneten Steuerung über digitale I/Os aufgerufen, um so einen optimalen Montageprozess zu realisieren. Für den Prozess stehen eine Maximalkraft von 4kN, eine maximale Geschwindigkeit von 150mm/s und ein Hub von 100mm zur Verfügung.

Verwandte Artikel