Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.


Mit den Positionier-Controller lassen sich komplexe Abläufe steuern

News Linearmotormodule mit integriertem Positionier-Controller

Sponsored Content
05.09.2013

Die QuickPos von Element not implemented: <b>sind intelligente Linearmotor-Aktuatoren mit integriertem Positionier-Controller und einer hohen Bewegungsdynamik. Als Ersatz für kleine Pneumatikzylinder sind sie mit der integrierten Positionierelektronik für dezentrale Bewegungsautomationen geeignet und frei skalierbar. Durch die Ein-Kabel-Technik wird über nur einen Stecker sowohl die 24V-Leistungsversorgung als auch das Feldbus-Interface geführt. Die Aktuatoren können in eine übergeordnete Steuerung wahlweise über CANopen, RS232 oder über digitale Eingangssignale eingebunden werden. Durch die integrierte Wegsensorik ist die Position des Antriebs geregelt und auch über Feldbus auslesbar.

Verwandte Artikel