Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.


Die Frequenzumrichter können Motoren ab 0,37kW betreiben

News Kleinere Baugrößen

Sponsored Content
12.11.2013

Element not implemented: <b>präsentiert für seine 690V-Geräte neue Bauformen im Bereich 11 bis 30kW: Die Abmessungen der Frequenzumrichter betragen nur 520 x 230 x 242mm (HxBxT). Die Antriebe in Schutzart IP20 sind laut Hersteller mit die kleinsten Frequenzumrichter auf dem Markt für diesen Netzbereich. Der Leistungsbereich der Geräte reicht von 1,1kW bis 1,4MW und kann Motoren bis hinunter auf 0,37kW betreiben. Sie eignen sich für den kleinen Leistungsbereich von 1,1 bis 75kW ohne den Einsatz kostspieliger, überdimensionierter Frequenzumrichter und zusätzlicher Abspanntrafos. Die Frequenzumrichter sind für die Verwendung in normalen TN- und IT-Netzen ausgelegt.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel