Aktuelle Nachrichten aus der Industrie wöchentlich von der Redaktion für Sie kostenfrei zusammengestellt.
Sie haben sich bereits unter der angegebenen E-Mail Adresse registriert.
Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die AGBs bestätigen.
Registrierung erfolgreich.

Im Online-Konfigurator wählt der Anwender per Mausklick die Gehäusegröße für ein, zwei oder drei Bedienelemente.

Bild: Steute

Funk-Befehlsgerät Individuell von Konfiguration bis Montage

08.07.2016

Mit der RF BF 74-Serie bietet Steue Wireless eine Baureihe von Funk-Befehlsgeräten, die sich online konfigurieren und individuell an die jeweilige Applikation anpassen lassen.

Sponsored Content

Mit Hilfe des Online-Konfigurators auf der Unternehmenshomepage lässt sich das Befehlsgerät in wenigen Schritten individuell zusammenstellen. Per Mausklick wählt der Anwender die Gehäusegröße je nach Anzahl Bedienelemente (bis zu drei Stück), den Typ aus zwölf verschiedenen Betätigern sowie Empfangseinheit und Funkfrequenz. Des weiteren kann der Kunde entscheiden, ob das Gerät fertig montiert oder in Einzelteilen geliefert werden soll. Ist die Konfiguration abgeschlossen, kann ein individuelles Angebot angefordert werden.

Die Montage der Bedieneinheit erfolgt intuitiv, da bei Funkbediensystemen keine Leitungen verlegt oder angeschlossen werden müssen. Das Gehäuse wird lediglich an der Wand oder der Maschinen angebracht und das Bediensystem im Teach-In-Betrieb mit der Auswerteeinheit verbunden.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel