Hilscher Gesellschaft für Systemautomation mbH

Steuerungstechnik Netzwerkanalyse-Tool erweitert

Sponsored Content
13.02.2014

Der Netanalyzer von Hilscher wurde erweitert. Ab sofort gibt es als Aufzeichnungs-Hardware auch eine tragbare Variante mit GigE-PC-Schnittstelle. Damit ist das Gerät im robusten Metallgehäuse an jedem PC oder Notebook verwendbar. Mit der flexiblen Anbindung kann er auch an schwer zugänglichen Stellen eingesetzt werden. Die neue Variante verfügt über zwei integrierte zero-delay TAPs mit genauer Zeitstempelung. Zusätzlich sind die Digitaleingänge neben 3,3 auch 24 V kompatibel. Die Netanalyzer Scope erlaubt es, aus einer laufenden Busaufzeichnung Prozessdatenwerte zyklusgenau in einem Linienschreiber zu visualisieren. Trigger- und Exportfunktionen stehen zur Verfügung. So kann mit nur einem Tool von der Kommunikationsebene bis hin zur Applikationsebene gemessen werden.

Verwandte Artikel