Die Big Data Anwendung Gisa Software Insight hilft Stadtwerken dabei, Kunden zu binden und Kündigungen zu verhindern.

Bild: Pixabay

1 Bewertungen

Gisa und A/V/E auf der E-World Mit Big Data gegen Kündigungen

30.01.2017

Gisa und A/V/E kooperieren im Rahmen eines Big-Data-Angebotes zur Kundenbindung für Energiedienstleister. Das gemeinsame Service-Angebot präsentieren die Unternehmen auf der E-World.

Sponsored Content

Auf der E-world stellt Gisa unter anderem ihren Big-Data Service zu Kundenwertanalyse und Kündigerwahrscheinlichkeit vor: Gisa Customer Insight. Diese Anwendung ist auch Kernbestandteil des Serviceangebots Kündigerabwehr 4.0 der A/V/E. Mit Gisa Customer Insight können Energiedienstleister aus vorhandenen Daten Rückschlüsse zum Kundenverhalten ziehen und Entscheidungen für ihre Marketing-Aktivitäten abeieten.

Kundenbindung 4.0

Die Big Data Anwendung erkennt auf Grundlage mathematisch-statistischer Methoden die Zusammenhänge von Stamm- und Bewegungsdaten, regionalen und soziodemografischen Unterschieden sowie von Daten zu Kundenverhalten und Marktgeschehen und bestimmt daraus Kundenwert und Kündigerwahrscheinlichkeit. Nahezu in Echtzeit können damit große Datenmengen in kürzester Zeit strukturiert, analysiert, ausgewertet werden.

Andrea Arnold, Geschäftsführerin der A/V/E, erklärt: „Mit Gisa Customer Insight als Herzstück haben wir für Stadtwerke ein Service-Paket zur Kündigerabwehr geschnürt, das die passenden Kundenbindungsmaßnahmen dazu bietet – quasi ToGo.“

Gisa auf der E-World vom 7. bis 9. Februar 2017 in Essen: Halle 3, Stand 348

A/V/E auf der E-World vom 7. bis 9. Feburar 2017 in Essen: Halle 3, Stand 106

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel