Kugelumlaufführungen aus Aluminium sind belastbar und leichter

Leichtmaschinenbau Kugelumlaufführung mit wenig Gewicht

07.05.2012

Dr. Tretter hat Kugelumlaufführungen aus Aluminium auf den Markt gebracht.

Diese werden eingesetzt, wenn es dem Anwender auf Kosten- und Gewichtseinsparung ankommt - zum Beispiel im Leichtmaschinenbau, bei einfachen Handhabungs- und Positionsbewegungen oder für bewegliche Elemente in der Gebäudetechnik. Diese Aluminiumführungen sind durch Stahleinlagen belastbar und zugleich rund 60 Prozent leichter als entsprechende Ausführungen aus Stahl. Hergestellt werden sie von der Firma Schweizer Alulineartechnik. Die Alleinvertretung in Deutschland hat das Unternehmen Dr. Tretter übernommen, das die Kugelumlaufführungen auf der Automatica vorgestellt hat.

Verwandte Artikel