Und welcher ist Ihr Wunsch-Schlauch?

Bild: Schwer Fittings

Konfigurator im E-Shop In vier Schritten zum passenden Schlauch

26.10.2016

Mit dem neuen Schlauchkonfigurator im E-Shop von Schwer Fittings können Kunden ihren Schlauch mit der passenden Armatur und Pressfassung individuell zusammenstellen.

Der neue Schlauch-Konfigurator soll es dem Anwender erleichtern, den passenden Schlauch für seine Anwendung zusammenzustellen.

Für die exakte Bestimmung des Komplett-Schlauches mit Armaturen sind lediglich vier Schritte notwendig, die übersichtlich in einem Zeitstrahl dargestellt werden:

  1. Schlauch inklusive Schlauchlänge definieren

  2. Linke Armatur definieren

  3. Rechte Armatur definieren

  4. Verdrehwinkel festlegen

Um einen der Schritte zu korrigieren, kann der Benutzer zwischen den Schritten wechseln. Durch die schrittweise ausgeführte Auswahl der unterschiedlichen Komponenten entsteht ein Bild der kreierten Konfiguration. So sieht der Anwender bildlich den Originalschlauch mit der entsprechenden Originalarmatur.

Ist die Konfiguration fertig, werden noch einmal alle wichtigen Daten zusammengefasst, inklusive maximalem Druck der zusammengestellten Konfiguration.

Gut informiert ist halb konfiguriert

Der Konfigurator zeigt im Pop-up-Menü nur die Komponenten an, die zum jeweiligen Schlauch und seiner Größe passen. Um die Pressfassungen muss sich der Anwender nicht kümmern - diese werden automatisch ausgewählt. Hinweise zur Schlauchlänge und zum Verdrehwinkel erleichtern die Arbeit mit dem Konfigurator.

Als Schlauchart stehen Hydraulik-, Thermoplast- und PTFE-Edelstahl-Schläuche zur Auswahl. Die Schlaucharmaturen werden in den gängigen Anschlussarten wie B. DIN, JIC, BSP und SAE angeboten.

Die Lieferung des Schlauches erfolgt komplett inklusive Verpressung - somit ist der konfigurierte Schlauch sofort einsatzbereit.

Bildergalerie

  • Screenshot aus dem 4-Schritte-Schlauchkonfigurator von Schwer Fittings.

    Bild: Schwer Fittings

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel